Daniel Biskup

Till Breckner, Fritz Pleitgen, Christiane Hoffmans, Daniel Biskup und Kai Diekmann (v. l. n. r.) Foto: Hojabr Riahi

Journalistenlegenden Fritz Pleitgen und Kai Diekmann diskutieren über Russland von Perestroika bis Putin

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde gestern Abend die Ausstellung „Daniel Biskup. Russland – Perestroika bis Putin“ in der Galerie Breckner eröffnet.

Daniel Biskup, Moskau, 1995 © Daniel Biskup 2017

Ausstellung: DANIEL BISKUP. RUSSLAND – PERESTROIKA BIS PUTIN

Der renommierte Fotograf Daniel Biskup gilt als das „Auge der Revolution in Ost-Europa“. 1988 reist er in die Sowjetunion und wird Zeuge einer politisch-energetischen Stimmung, die letztendlich das kommunistische Regime ins Wanken bringen soll.

Ilya und Emilia Kabakov

Ilya & Emilia Kabakov

EIN BILD FÜR BILD: Ilya und Emilia Kabakov

Der hundertste Jahrestag der Oktoberrevolution war in Russland kein Anlass zu großer Feier. Er wurde geradezu mit Schweigen bedacht. Fraglos galt es zu vermeiden, alte Dämonen zu wecken und die Jugend auf Gedanken…

The Ship of Tolerance © Kabakov

Projekt: Ilya und Emilia Kabakov – Ship Of Tolerance

In einer weltpolitisch schwierigen Lage hat das international renommierte Künstlerpaar Ilya und Emilia Kabakov mit seinem Ship of Tolerance ein Gemeinschaftswerk und Symbol für Offenheit und Akzeptanz entworfen. Mit der Sprache der Kunst…

Jeff Koons

JEFF KOONS is a MOCA commissioned mini-documentary on the career of artist Jeff Koons, directed by Oscar Boyson. © MOCA, Los Angeles

Monopol Online: Scarlett Johansson spricht Mini-Doku zu Jeff Koons

Die Stimme der US-Schauspielerin Scarlett Johansson berichtet in einer Mini-Doku über das Leben und die Kunst von Jeff Koons.

Jeff-Koons_Rockefeller-Plaza_2-1024x862

Ausstellung: Jeff Koons kehrt zum Rockefeller Center zurück

Diesen Sommer kehrt der amerikanische Meisterkünstler Jeff Koons zum dritten Mal an das berühmte Rockefeller in New York zurück. Seit 1998 bespielt die Organisation Public Art Fund den Vorplatz des New Yorker Wahrzeichens mit Ausstellungen zeitgenössischer Künstler.

Markus Lüpertz

Courtesy Michael Werner Gallery, New York, London and Märkisch Wilmersdorf. © The Artist

Ausstellung: Markus Lüpertz. Threads of History

iesen Mai eröffnen direkt zwei Museen in Washington DC große Ausstellungen von Markus Lüpertz. Das renommierte Hirshhorn Museum zeigt Lüpertz erste Retrospektive in den Vereinigten Staaten.

Markus Lüpertz Die Krähen, 1998 Öl auf schwarzem Filz 210 x 290 cm MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, Sammlung Ströher, Darmstadt © VG Bild-Kunst, Bonn 2016 Foto: Olaf Bergmann, Witten

Ausstellung: Markus Lüpertz. Kunst, die im Wege steht

Die Ausstellung »Markus Lüpertz. Kunst, die im Wege steht« würdigt die Verdienste und das Werk von Markus Lüpertz. Gemeinsam mit Malerkollegen wie beispielsweise Georg Baselitz oder Per Kirkeby positionierte Lüpertz Karlsruhe während seiner Zeit an…

Jörg Immendorff

Enno Wallis hat die am Sonntag öffnende Ausstellung kuratiert und gehängt. Foto: t&w

LZ Online: Immendorffs Grafik in der KulturBäckerei

Lüneburg. Am Eingang hängt ein Foto. Der Meister, Grimm im Blick wie immer, trägt ein T-Shirt mit Aufdruck „La Paloma“. So hieß die Kneipe, die Jörg Immendorff 1984 auf dem Hamburger Kiez eröffnete

Jörg Immnedorff, Elbquelle, 1999, Lithografie, 65,5 x 50,5 cm © Jörg Immendorff Nachlass, Foto von Norbert Faehling

AUSSTELLUNG: Elbquelle. Jörg Immendorff – Das grafische Werk

Ab dem 12. Juni kann man ausgewählte grafische Arbeiten Immendorffs in der Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg betrachten. Immendorffs Todestag jährt sich am 28. Mai zum 10ten Mal.

Karl Otto Götz

Karl Otto Götz und Rissa Götz in seinem Wohnhaus bei Neuwied 2014 © Foto:Daniel Biskup

RP Online: Bis der Tod sie scheidet

Der eine ist ohne den anderen nicht vorstellbar. Ein Künstlerpaar. Seit einem halben Jahrhundert zusammen. K. O.Götz und Rissa – er 103, sie bald 79 Jahre alt. Er ist der Hauptprotagonist und Wegbereiter des deutschen Informel.

K. O. Götz in seinem Wohnhaus bei Neuwied am 4.2.2014. Foto: Daniel Biskup

Karl Otto Götz feiert 103. Geburtstag – Wir gratulieren!

Vorsicht, das Bild ist nass.“ Aus: K.O. Götz, Über mich selbst, Gedicht, 2000/2012. Ist es tatsächlich schon wieder drei Jahre her, dass die Kunstwelt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland den 100. Geburtstag…

Robert Wilson

Intendant Wilfried Schulz (links) und Regisseur Robert Wilson feiern nach der Premiere von "Der Sandmann" im Foyer. Es ist die erste Premiere für den Intendanten in dem Haus am Gründgens-Platz, das eigentlich wegen Bauarbeiten gesperrt ist. FOTO: Sebastian Hoppe

RP Online: Glücksgefühle im Schauspielhaus

Düsseldorf. Was für ein schöner Abend für Wilfried Schulz: “Wir sind im Schauspielhaus angekommen, und wir bleiben auch eine ganze Weile drin!” Die Premiere von Robert Wilsons Inszenierung “Der Sandmann” ist vorbei, die Gäste plaudern angeregt im Foyer und draußen vor der Tür zum Hofgarten. Sie schwärmen von dem glänzenden Ensemble und den magischen Bildern, die der Theaterzauberer Wilson entfacht hat.

Robert Wilson, Gao Xingjian, 2005 / Music by Peter Cerone © Robert Wilson

RP Online: Zeichnen ist eine Art zu denken

Düsseldorf. Die Galerie Breckner hat an zwei Düsseldorfer Orten bildnerische Werke des texanischen Meisterregisseurs Robert Wilson versammelt, die größtenteils in engem Zusammenhang zu dessen Inszenierungen stehen. Es ist ein Bild voller Magie und Kraft….

ZERO

© Foto: Oliver Berg. FOCUS Online 1996-2017

FOCUS Online: Kunstakademie – Mack und Piene zu Ehrenmitgliedern ernannt

Die Düsseldorfer Kunstakademie hat die ZERO-Künstler Heinz Mack und – posthum – Otto Piene zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das teilte die Akademie am Donnerstag in Düsseldorf mit. Für den 2014 im Alter 86 Jahren…

© ZERO foundation

Erfolg für das ZERO Haus Hüttenstraße

Nach einem erfolgreichen Benefizwochenende steht es fest: Das „Haus für ZERO“ kann umgebaut werden. Am 22. April 2017 lud die Düsseldorfer ZERO foundation in die alten Gemäuer der Hüttenstraße ein. Hier soll in Zukunft ein Ort für Forschung, Kunst und Präsentation entstehen.

Katharina Sieverding

Katharina Sieverding, Deutschland wird deutscher XLI-92, 1992, Installationsansicht, Plakatierung U-Bahn Alexanderplatz Berlin, 30. April bis 12. Mai 1993 © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: studio111a

Ausstellung: Käthe-Kollwitz-Preis 2017 – Katharina Sieverding

Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Anlässlich der Preisverleihung zeigt die Akademie eine Ausstellung mit ausgewählten Arbeiten von Katharina Sieverding, die seit den späten 1960er Jahren entstanden sind. In der Ausstellung sind En-Face Porträts, Color-Großfotos, Fotoserien, Filme und Videos zu sehen.

Oliver Ongaro (Stay), Hubert Ostendorf (Fiftyfifty) und Katharina Sieverding (v.l.) machen sich stark für Obdachlose. © RP Online 2017. FOTO: Anne Orthen

RP Online: Kunstaktion gegen Rassismus

Düsseldorf. Erneut stellt die Künstlerin Katharina Sieverding der Obdachlosenhilfe Fiftyfifty und der Flüchtlingsinitiative Stay ein Kunstwerk zur Verfügung. Präsentiert werden die Plakatversionen dieser Arbeit an 66 prominent aufgestellten Wänden. Zwei übereinander angelegte Fotos…

Otto Piene

© Foto: Lars Schwerdtfeger

SÜDWEST Presse: Otto Piene – Im Zeichen des Regenbogens

Komplett konventionell, aber sehenswert: Die Ausstellung „Otto Piene, Energie – Poesie“ im Schuhhaussaal des Kunstvereins. Ulmer Erinnerungen an den Zero-Künstler. Wer die Ausstellungen von Heike Kati Barath, Barbara Anna Husar oder Brigit Brandis…

Otto Piene, Ciel Rouge. Ciel Bleu, 1969 © Otto Piene VG Bild-Kunst

Ausstellung: Otto Piene. Energie–Poesie. Arbeiten auf Papier

Otto Piene zählt zu jenen deutschen Künstlern, die auch auf interna­tionaler Ebene Kunstgeschichte geschrieben haben. Als Gründer der ZERO-Künstlerbewegung 1958 ver­lieh er neben Heinz Mack und später Günther Uecker der Kunst kurz nach…

Klaus Mettig

Foto: Klaus Mettig © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Ausstellung: Klaus Mettig – Reisender ohne Fahrschein

Seit Jahrzehnten ist der Düsseldorfer Fotograf Klaus Mettig weltweit unterwegs; seine Arbeiten dokumentieren die ihm bei seinen Reisen begegnenden Situationen in ihrer ganzen Komplexität und Wahrhaftigkeit. Im Zentrum der Ausstellung „Reisender ohne Fahrschein“…

Klaus Mettig Palästina - Israel # 1, 2011 Archival Inkjet Print, acrylic, aluminium 160 x 243 cm © Klaus Mettig, VG Bild-Kunst

Ausstellung: Klaus Mettig – Ohne Titel

Im Rahmen des Düsseldorfer Photo Weekend zeigt die Galerie Breckner vom 3. Februar bis zum 5. Februar 2017 eine Auswahl an Fotoarbeiten von Klaus Mettig. Mettigs Aufnahmen sind die Stills von Gesellschaften, die…

Ausgewählte Kunstwerke im Shop

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /mnt/webs/a2/30/5527430/htdocs/geuerbreckner/geuerbreckner2012/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 213 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /mnt/webs/a2/30/5527430/htdocs/geuerbreckner/geuerbreckner2012/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 213