Ausstellung Katharina Sieverding – DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN

Veröffentlicht am 18. August 2021, aktualisiert am 18. August 2021 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen, Katharina Sieverding, Presse

Katharina Sieverding Museum Frieder Burda – Ausstellung DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN vom 28. August 2021 bis zum 09. Januar 2022. In Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg/Sammlung Falckenberg wird ein repräsentativer Querschnitt durch das Œuvre der Künstlerin gezeigt.

Katharina Sieverding Museum Frieder Burda
Katharina Sieverding, Transformer Cyan Solarisation 5 A/B, 1973/74, Farbfotografie, Acryl, Stahlrahmen, 2-teilig, je 190 x 125 cm, © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst; Fotos © Klaus Mettig, VG Bild-Kunst

Katharina Sieverding gehört zu der Riege von Künstlerinnen, die seit den 1960er Jahren der Fotografie dazu verholfen haben, sich als selbstständiges Kunstmedium zu behaupten und folgenreiche Impulse mit dieser zu setzen. Frühzeitig erkannte sie das künstlerische Potential der Fotografie, des Films und der Videoprojektion und nutzte den subjektiv-schöpferischen Akt der Bildfindung im Labor als Erweiterung ihrer Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei ist eine neuartige Kunstpraxis mit autobiografischem Hintergrund entstanden, die mithilfe der Fotografie generelle Themen wie Politik, Gesellschaft oder Genderdiskurs, die Rezeption der Kunst im Allgemeinen hinterfragt.

Zweifellos sind viele von Katharina Sieverdings Arbeiten zunächst in einer fotografisch dokumentierten Wirklichkeit verankert. Als Ausgangsmaterial dienen der Künstlerin seit den siebziger Jahren Bilder der Massenmedien, Pressefotografien, Fernsehbildaufnahmen, fotografische Fundstücke also, die sich häufig schon aufgrund ihrer Rasterpunkte oder anderer standardisierter Einheiten als Reproduktion nach anderen Bildmedien zu erkennen geben. Sieverding löst diese Bilder jedoch aus ihren Kontexten, sie beendet die Kette der Reproduktionen, unterwirft ihr Ausgangsmaterial langwierigen Künstlerischen Transformationsprozessen, sie klärt, verdichtet und steigert die Bildwirkung, kombiniert mehrere Bilder miteinander, amalgamiert sie zu fotografischen Synthesen und verwandelt ihr Ausgangsmaterial sukzessive in fotografische Originale, in Werk mit Unikatcharakter.

Katharina Sieverding Museum Frieder Burda

Ausstellung DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN
vom 28. August 2021 bis zum 09. Januar 2022

Museum Frieder Burda
Lichtentaler Allee 8b
76530 Baden-Baden

ÖFFNUNGSZEITEN
Di–So, 10.00–19.00 Uhr

Tickets für die Ausstellung können Sie hier erwerben.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Website des Museum Frieder Burda

Weitere Empfehlungen: Katharina Sieverding kaufen

Das könnte Sie auch interessieren