Der Künstler Florian Reinhardt begann vor 20 Jahren, auf seinen Reisen ikonische, menschengemachte Symbole, kleine, sich wiederholende Details in seiner Umwelt zu fotografieren. Nichts deutet bei den Nahaufnahmen auf Ort, Zeit oder Situation hin, sie sind losgelöst von einem Referenzrahmen und weisen somit auf etwas Allgemeingültiges hin. Nun präsentiert er seine erste Werkserie „EXIT“. EXIT-Schilder sind allgegenwärtig und wird doch häufig übersehen, sie sind industriell gefertigt und unabhängig von Land und Kultur verständlich. Konzeptionell in der Tradition des Ready-Mades von Marcel Duchamps berühren die sich endlos wiederholenden EXIT-Schilder von Florian Reinhardt die menschliche Existenz, die sich stets im Vollzug befindet. Mit dem omnipräsenten EXIT-Schild erzählt der Künstler vom menschlichen Möglichkeitsraum: Jedes Individuum hat täglich die Möglichkeit innezuhalten, seine Sichtweise zu ändern, freie Entscheidungen zu treffen und das in einem seriellen Prozess, der sich Leben nennt..

Artikel über Florian Reinhardt

Florian Reinhardt – Ausstellung “EXIT...

EXIT Ausstellung Galerie Breckner - Lesen Sie hier einen interessanten Artikel aus der Rheinischen Post vom 05.08.2021, von...

Florian Reinhardt EXIT

EXIT Ausstellung in der Galerie Breckner

Florian Reinhardt EXIT - Die Ausstellung in der Galerie Breckner ist vom 07. August bis zum 03. September 2021 zu sehen....