Jan Henderikse

Am 22. Januar 1937 in Delft/Niederlande geboren. 1955–1958 Studium an der Vrije Academie, Den Haag. 1958 Erste Informel-Ausstellung in der Universität von Delft auf Initiative von Jan Henderikse. 1959 Umzug nach Köln und Düsseldorf; Begegnung mit den Künstlern der Gruppe ZERO. 1960 Mitglied der niederländischen Gruppe nul. 1963–67 lebt Jan Henderikse auf Curaçao. 1967 Umzug nach Manhatten/New York. 1987/1988 Umzug nach Berlin auf Einladung des DAAD, wo der Künstler ein zweites Atelier betreibt. 1992 Vorträge an der Berliner Sommerakademie. Jan Henderikse lebt und arbeitet in Brooklyn/New York und Antwerpen.

Artikel über Jan Henderikse

Susie and John - Zoom auf Susie, Jan Henderikse 2015, Prägedruck 80 x 60 cm © Galerie Till Breckner

Prägedrucke von Jan Henderikse

  JFK 2015 Prägedruck auf Bütten 80 x 60 cm 40 Exemplare zzgl. 6 e.a. l.u. nummeriert, r.u. signiert und...

Ausstellung: Jan Henderikse – Zero to Infinity

„Ich selbst habe nie über Kunst nachgedacht, sondern sie gemacht.“ Jan Henderikse Der in Antwerpen und New York...

Jan Henderikse © Galerie Till Breckner, Foto Robbert Fortgens

Biografie: Jan Henderikse

Jan Henderikse wird am 22. Januar 1937 in Delft (Niederlande) geboren. Beide Eltern waren Fabrikarbeiter. Er studiert an...