Christo The Floating Piers, Wolfgang Volz

Das Projekt “Christo The Floating Piers” wurde auf dem Lago d’Iseo östlich von Bergamo realisiert. Für 14 Tage konnten die 2 Millionen Besucher über die schwimmenden Stege wandeln. Nicht nur dass Wolfgang Volz die atemberaubende Installation wie immer in einer künstlerisch unnachahmlichen Weise dokumentiert hat. Die Entstehungsgeschichte des Projektes wurde darüber hinaus auch in einem Film mit dem Titel “Walking on Water” dokumentiert und lief weltweit in den Kinos. Hier finden Sie die erschienen Fotoeditionen ide jeweils in einer Siebener- oder Dreierauflage herausgegeben wurden. Die bis Mai 2020 produzierten Exemplare wurden sowohl von Christo und Wolfgang Volz signiert, alle weiteren Exemplare sind ausschließlich von Wolfgang Volz signiert.