Markus Lüpertz: Hommage an Mozart

Veröffentlicht am 05. Dezember 2019, aktualisiert am 30. Dezember 2019 unter Aktuelles, Kunstwerke, Markus Lüpertz

Bis heute zählt Wolfgang Amadeus Mozart zu den berühmtesten Musikern und Komponisten der Wiener Klassik. Markus Lüpertz ehrt den jungen Virtuosen mit einer neuen Kleinplastik aus Bronze.

Der Künstler interpretiert das musikalische Genie als bescheiden gekleideten Burschen. Seine Pose wirkt entspannt, beinahe lässig; seine Silhouette folgt einem s-kurvigen Schwung. Mozart ist nicht in die Mode des barocken Großbürgertums gekleidet, sondern in die legere Bekleidung des Volkes: in ein weißes, aufgeknöpftes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln, eine schlichte, schwarze Kniebundhose, weiße Strümpfe und schwarze Schlupfschuhe. Bürgerlich wirkt der athletische Mann mit seinem zum Zopf gebundenen Haar – ganz anders als sein mythologisch überhöhtes Pendant, das Markus Lüpertz 2005 für den Salzburger Ursulinenplatz entworfen hat.

Hier steht weithin sichtbar eine ausdrucksstarke Mozartskulptur, die Markus Lüpertz nicht als Abbild der historischen Figur, sondern als Personifikation des musischen Genies erdacht hat. Die Skulptur in der Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus lässt er als eherne Muse erscheinen, die in heroischer Nacktheit über die Künste wacht. Für Mozart als weibliche Seele hat sich der Künstler entschieden, “[…] weil Mozart für mich Musik ist – und die ist weiblich.“

Markus Lüpertz, Mozart, 2019




Mozart, 2019

Bronze, handbemalt
47 x 14,5 x 14,5 cm

35 Exemplare zzgl. E.A.
signiert und nummeriert in der Plinthe

Preis auf Anfrage


Zum Shop

Das könnte Sie auch interessieren

Cornelia Schleime, Blütenspucker, 2019

70 Jahre F.A.Z: Cornelia Schleime – Blütenspucker

Zum 70. Jubiläum der Frankfurter Allgemeine Zeitung hat Cornelia Schleime eine außergewöhnliche Kunst-Edition...

Künstlerbuch für Monheim am Rhein: Markus Lüpertz. Leda

Für den Landschaftsbalkon der Monheimer Straße hat Markus Lüpertz die sagenhafte Skulptur "Leda" erschaffen. Zur...

Markus Lüpertz. Mykenisches Lächeln – Ausstellung in...

Der Kosmos des Werkes von Markus Lüpertz unterliegt keiner stilbindenden Theorie, sondern folgt einzig und allein den...

Jeff Koons enthüllt Kunstwerk für Paris

Bouquet of Tulips, polychromed bronze, stainless steel, and aluminum, 1262 (with base) x 835 x 1038 cm © Jeff Koons...