Ausstellung: Markus Lüpertz “Der Morgen oder Hölderlin”

Veröffentlicht am 22. September 2012, aktualisiert am 02. Dezember 2019 unter Ausstellungen, Markus Lüpertz

Markus Lüpertz – Der Morgen oder Hölderlin – Werke zu den XXX. Olympischen Spielen in London

– 28.09. bis 26.10.2012 –

Galerie Breckner
Altestadt 6 & 7
40213 Düsseldorf

Vernissage am Freitag, den 28. September 2012, um 19.00 Uhr, Prof. Markus Lüpertz ist anwesend.

Um Anmeldung wird gebeten.

Am 26. Juli 2012 wurde die Skulptur “Der Morgen oder Hölderlin” von Prof. Markus Lüpertz vor dem Deutschen Haus in London aufgestellt. Rund acht Wochen, bis zum 09. September 2012, war sie dort zu Gast. Als deutscher Kulturbeitrag zu den XXX. Olympischen Spielen und den Paralympischen Spielen.

Die Galerie Breckner präsentiert dieses Werk von Prof. Markus Lüpertz nun erstmals in Deutschland. “Der Morgen oder Hölderlin” ist einer der Höhepunkte unserer aktuellen Ausstellung. Zusammen mit der gut drei Meter großen, handbemalten Bronzeskulptur werden wir Grafiken und zeichnerische Studien zu diesem neuen Werkzyklus sowie weitere ausgewählte Arbeiten von Prof. Markus Lüpertz ausstellen.

Anlässlich der Aufstellung in London gestaltete Markus Lüpertz ebenfalls eine auf 45 Exemplare limitierte Skulpturenedition „Hölderlin“ in einer Größe von 45,5 cm. Sie ist bei der Galerie Breckner erhältlich.

Die Skulpturenedition „Hölderlin“ ist leider vergriffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Markus Lüpertz, Mozart, 2019

Markus Lüpertz: Hommage an Mozart

Bis heute zählt Wolfgang Amadeus Mozart zu den berühmtesten Musikern und Komponisten der Wiener Klassik. Markus...

Künstlerbuch für Monheim am Rhein: Markus Lüpertz. Leda

Für den Landschaftsbalkon der Monheimer Straße hat Markus Lüpertz die sagenhafte Skulptur "Leda" erschaffen. Zur...

Markus Lüpertz. Mykenisches Lächeln – Ausstellung in...

Der Kosmos des Werkes von Markus Lüpertz unterliegt keiner stilbindenden Theorie, sondern folgt einzig und allein den...

Foto: Wolfgang Volz

Christo & Jeanne-Claude – The London Mastaba. F...

Die London Mastaba – sie war nicht zu übersehen: 20 Meter hoch ragte die gigantische Skulptur aus 7.506 bunt bemalten,...