Ausstellung: Katharina Sieverding – Gegenbilder

Veröffentlicht am 11. Februar 2017, aktualisiert am 02. Mai 2017 unter Ausstellungen, Katharina Sieverding, Termine

Katharina Sieverding Projected Data Images (RED), 2016 Archival Inkjet Print 112 x 168 cm © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst

Katharina Sieverding, Projected Data Images (RED), 2016, Archival Inkjet Print, 112 x 168 cm © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst

Katharina Sieverding wird vom 3. bis 5. Februar 2017, anlässlich des Düsseldorfer Photo Weekends, im Ratinger Tor 2 aktuelle Arbeiten aus den Zyklen Projected Data Images (2016) und Global Desire (2015) präsentieren. Diese Werke werden ab März 2017 auch Bestandteile der Ausstellung mit retrospektivem Charakter “Kunst und Kapital – Werke von 1962 bis 2017“ in der Bonner Bundeskunsthalle sein.

In den gezeigten Arbeiten von Katharina Sieverding, geht es um die Durchdringung all dessen, was oberflächlich sichtbar ist, was zur Schau gestellt wird und inszeniert auf Wirkung und Ergebnis zielt. Dabei fängt sie Motive ein, die der Tatsächlichkeit entspringen und hinterfragt künstlerische, politische und gesellschaftliche Bedingungen für Produktionsprozesse und die Rezeption der Kunst im Allgemeinen.

Durch das Belichten, Schichten, Durchdringen und Sezieren der Bilder, ob Zustände desselben oder Illustrationen zum Thema, entsteht eine fortwährende Produktion immer neuer Schnittstellen und damit eine Komplexität, die das Ineinandergreifen der Momente und die Bedingtheit der Reaktionen offenbart. Auf diese Weise überwindet Katharina Sieverding die zeitliche Gebundenheit (Eindimensionalität) des Mediums Fotografie. Nicht ein einziges punctum im Bild (Roland Barthes) verführt zur Betrachtung, sondern transtemporäre Verwobenheit.

Ausstellungsinformationen:

Katharina Sieverding – Gegenbilder

vom 3. Februar bis 5. Februar 2017

Öffnungszeiten: Fr, 3. Feb., 12 – 21 Uhr, Sa, 4. Feb., 12 – 21 Uhr, So, 5. Feb., 12 – 18 Uhr

Ratinger Tor 2

40213 Düsseldorf

www.galerie-breckner.de

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Augen auf: Paris! Christo und Jeanne-Claude im ...

Christo and Jeanne-Claude, Wall of Oil Barrels – The Iron Curtain, Rue Visconti, Paris, 1961-62,Photo:...

Tel Aviv Museum of Art präsentiert: Jeff Koons – Abs...

Wie entsteht ein kulturelles Phänomen Im Falle von Jeff Koons scheint die Antwort in der Leerstelle zwischen kontrovers...

Günther Uecker, Huldigung an Hafez, Imam Ali Religious Arts Museum, Teheran 2015 | Foto: Maryam Tajrishi

Kunsthalle Rostock: Günther Uecker – Huldigung an Hafez

Die Erinnerung ist noch ganz frisch, als Günther Uecker seine Erlebnisse im Iran in ein einzigartiges Kunstwerk...

Katharina Sieverding, ENCODE XIV, 2006, 275 x 375 cm | Foto: Klaus Mettig

UNWIDERSTEHLICHE HISTORISCHE STRÖMUNG

Flüchtlingspolitik, zwischenmenschliche Beziehungen, Gender: Die großen Themen und Konflikte unserer Zeit bilden den Kern...