WELTKUNST: Eine Stadt unter Fliesen

Veröffentlicht am 18. April 2018, aktualisiert am 10. Mai 2019 unter Aktuelles, Presse, Tony Cragg

In den Iran wollte der stellvertretende Chefredakteur der WELTKUNST, Sebastian Preuss, schon lange reisen. Da traf es sich gut, dass er als einziger Journalist die Chance bekam, den wichtigen Bildhauer Tony Cragg zur Eröffnung seiner Ausstellung nach Isfahan zu begleiten. Preuss war begeistert – von der Kunst wie der Stadt. 

Lesen Sie hier seinen Artikel, der in der aktuelle Ausgabe der WELTKUNST.

Das könnte Sie auch interessieren

Mack-Cragg-und-mehr-Kunstausstellung-im-Bonner-Münster-1

KUNSTAUSSTELLUNG ZUR WIEDERERÖFFNUNG DES SANIERTEN B...

Mack Cragg und mehr - Kunstausstellung zur Wiedereröffnung des sanierten Bonner Münster. Die Stiftung für Kunst und...

Ausstellung Heinz Mack Skulpturen

Ausstellung Heinz Mack und Tony Cragg im Skulpturenp...

Ausstellung "Heinz Mack Skulpturen" im Skulpturenpark Waldfrieden. Die gemeinsam von Heinz Mack und Tony Cragg kuratierte...

Cragg Ausstellung Houghton Hall UK 2021

Ausstellung Tony Cragg in Houghton Hall

Die Ausstellung "Tony Cragg in Houghton Hall" findet vom 19. Mai - 26. September 2021 im gleichnamigen Landhaus in der...

ZEITmagazin im Gespräch mit Tony Cragg

ZEITmagazin im Gespräch mit Tony Cragg

Tony Cragg im Gespräch mit dem ZEITmagazin am14. April 2021 um 19 Uhr. Christoph Amend, Editorial Director des...