Heinz Mack Kleine Chromatik 2016

Veröffentlicht am 08. Dezember 2017, aktualisiert am 20. Oktober 2021 unter Heinz Mack, Kunstwerke

Heinz Mack,Kleine Chromatik, 2016

Heinz Mack,Kleine Chromatik, 2016

Mit seiner neusten Grafik „Heinz Mack Kleine Chromatik 2016“ greift der Künstler erneut auf die in seinem grafischen Oeuvre immer wiederkehrende Bildfindung der chromatischen Konstellationen zurück.

Heinz Mack setzt dabei ausgehend von den Farben des Regenbogens einzelne Tonwerte so gegeneinander, dass für den Betrachter rhythmische Intervalle visualisiert werden. Dank der linearen Vertikalstruktur, die sich in der Grafik von einem satten Rot über samtene Gelbtöne bis hin zu einem strahlenden Blau entwickeln, entstehen farbige, an den Rändern wie durch starken Lichteinfall aufgelöste Flächen. Regelmäßige und unregelmäßige Bereiche begegnen sich direkt oder werden ganz allmählich, sich farblich wandelnd, miteinander verbunden. Der samtene Habitus und das leichte Volumen der „Kleinen Chromatik 2016“ erinnern an die ursprüngliche, pigmentbetonte Pastellzeichnung der Grafik. 22 übereinander gelegte Siebe, verleihen der Oberfläche so eine ungewöhnliche Tiefe, dass man der Grafik das Siebdruckverfahren im herkömmlichen Sinne kaum mehr ansehen kann. Heinz Mack bleibt seinem klassischen Sujet treu und verleiht somit auch in seiner neusten, durch ihr dynamisches Farbspektrum überzeugenden Grafik seiner ewigen Suche nach dem Licht Ausdruck.

KLEINE CHROMATIK 2016
2016
Druck mit 22 Sieben
62,5 x 40 cm
70 arab. nummerierte Exemplare

Shop

Weitere Empfehlungen: Heinz Mack kaufen, Heinz Mack Unikate, Heinz Mack Grafiken, Heinz Mack Sahara Stationen

Das könnte Sie auch interessieren

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

MONOPOL MAGAZIN: Heinz Mack und die Galerie Breckner...

Heinz Mack spendet zusammen mit der Galerie Breckner 100.000 EUR aus dem Verkauf der Jubiläumsedition TERZETT dem Museum...

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Mit der Christo Doppelausstellung "Zwischen Erinnerung und Vision. Collage-Grafiken von Christo und Jeanne-Claude /...

Günter Uecker, Both, 2019

Günther Uecker Both für Vision Teilen: Von Sonnensch...

Galerie Breckner stiftet den Prägedruck "Günther Uecker Both 2019" für den Gute Nacht Bus von Vision Teilen. Liebe...

Titelbild der Ausstellung: Norbert Tadeusz. Wirklichkeit und Illusion© Norbert Tadeusz Estate und VG Bild-Kunst, Bonn

Norbert Tadeusz. Wirklichkeit und Illusion

Norbert Tadeusz hat die sinnliche Wahrnehmung zum Streitfall seiner Kunst erklärt. „Mich erstaunt die Welt“,...