Katalog zur Ausstellung Uecker – Hafis – Goethe erschienen

Veröffentlicht am 09. November 2020, aktualisiert am 09. November 2020 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen, Günther Uecker

Günther Uecker Goethe-Museum – Zur Ausstellung ist der Katalog “Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen. Uecker – Hafis – Goethe” erschienen. Darüber hinaus wird die gleichnamige Sonderausstellung voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 verlängert.

In der Rheinischen Post ist hierzu ein interessanter Artikel erschienen.

Düsseldorf  Die vielbeachtete Sonderausstellung „Uecker – Hafis – Goethe“ wird nach Wiedereröffnung des Museums im Dezember für die Weihnachtszeit verlängert. Bis dahin lohnt sich der Blick in den Sonderkatalog zur Schau.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Was tun, wenn im Teil-Lockdown die Museen geschlossen sind und ein Besuch unmöglich ist? Dafür gibt es zumindest die Möglichkeit, mit einem Ausstellungskatalog daheim auf dem Sofa zu sitzen, darin zu blättern und Exponate zu betrachten. Aktuell bietet dazu der gerade erschienene Katalog zur Sonderausstellung des Goethe-Museums die Gelegenheit.

Günther Uecker Goethe-Museum

Das Buch „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen. Uecker – Hafis – Goethe“ enthält neben Texten über die Ausstellung und einem Interview mit dem Düsseldorfer Künstler Günther Uecker auch zahlreiche farbige, oft doppelseitige Fotos. Diese zeigen nicht nur viele der ausgestellten Kunstwerke und deren Präsentation in den Räumen von Schloss Jägerhof, sondern gewähren darüber hinaus Einblicke in die Arbeit des Künstlers im Atelier und sogar beim Ausstellungsaufbau. Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Der Ausstellungskatalog „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen. Uecker – Hafis – Goethe“ kostet 20 Euro (zuzüglich 4 Euro Porto und Verpackung) und kann beim Goethe-Museum bestellt werden unter Telefon 0211 – 899 23 93 oder per Mail an goethemuseum@duesseldorf.de

Weitere Empfehlungen für Sie: Günther Uecker kaufen, Günther Uecker Farblithografien, Günther Uecker Geschriebene Bilder, Günther Uecker Huldigung an Hafez, Günther Uecker Kalender, Günther Uecker Partitur Notation, Günther Uecker Ouroboros, Günther Uecker Prägedruck, Günther Uecker Terrororchester, Günther Uecker Kunst.

Das könnte Sie auch interessieren

Iranische Künstler huldigen Uecker

Iranische Künstler huldigen Uecker

Iranische Künstler huldigen Uecker - In der Galerie Breckner stellen acht Bildhauer ihre Werke vor, die Bezug auf den im...

Guenther Uecker Huldigung an Hafez

Uecker Hafis Goethe im Goethe-Museum Düsseldorf

Das Düsseldorfer Goethe-Museum zeigt eine besondere Ausstellung mit dem Titel "Uecker Hafis Goethe" in Kooperation mit dem...

“Huldigung an Hafez” in der Galerie Brec...

Zwei Jahre lang arbeitet Günther Uecker an seiner Interpretation dieser zutiefst menschlichen Gedichte von Hafez. Das...

Günther Uecker Rerik

Günther Uecker Rerik feiert Ehrenbürger zum 90. Gebu...

Rerik, der Heimatort von Günther Uecker, ehrt den Künstler zu seinem 90. Geburtstag. Die Stadt Rerik hat am Sonntag...