Ausstellung: Jim Dine. About the Love of Printing. Grafik 1960 – 2015

Veröffentlicht am 10. September 2015, aktualisiert am 16. September 2015 unter Ausstellungen, Jim Dine, Termine

Das Museum Folkwang widmet dem grafischen Werk des Amerikaners Jim Dine (*1935) eine umfassenden Ausstellung. Dine zählt zu den weltweit wichtigsten Künstlern der Pop Art der 1960er Jahre und erlangte früh große Anerkennung für seine Kunst. Die Retrospektive zum achtzigsten Geburtstag ermöglicht mit rund 150 Werken – darunter Holzschnitt, Lithografie und Radierung – einen repräsentativen Einblick in das mehr als fünf Jahrzehnte umspannende grafische Schaffen des Künstlers.

 

Museum Folkwang

Ausstellung 29. Oktober 2015 bis 30. Januar 2016

Museumsplatz 1

45128 Essen

 

Öffnungszeiten:

Di, Mi 10 – 18 Uhr
Do, Fr 10 – 20 Uhr
Sa, So 10 – 18 Uhr

 

Am 26. Dezember und Neujahr geöffnet.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Mit der Christo Doppelausstellung "Zwischen Erinnerung und Vision. Collage-Grafiken von Christo und Jeanne-Claude /...

Tony Cragg in seinem Atelier | Foto: Anne Purkiss

Tony Cragg – Points of View

Panta rhei – alles fließt. So lautet die berühmte Formel des griechischen Philosophen Heraklit. Leben bedeutet...

Kunsthalle Rostock Günther Uecker Christoph Amend

Kunsthalle Rostock Günther Uecker begeistert auch Jo...

Kunsthalle Rostock: Günther Uecker und Joachim Gauck: Den weltberühmten Künstler und den ehemaligen Bundespräsidenten...

Günther Uecker bei der Eröffnung von “Huldigung an Hafez” im Imam Ali Religious Arts Museum in Teheran, 2016 | Foto: Maryam Tajrishi

Günther Uecker Kunsthalle Rostock: Künstler schlägt ...

Ab dem 29. Mai ist die Ausstellung „Günther Uecker Huldigung an Hafez“ in der Kunsthalle Rostock zu erfahren. Die...