Ausstellung: Jim Dine. About the Love of Printing. Grafik 1960 – 2015

Veröffentlicht am 10. September 2015, aktualisiert am 16. September 2015 unter Ausstellungen, Jim Dine, Termine

Das Museum Folkwang widmet dem grafischen Werk des Amerikaners Jim Dine (*1935) eine umfassenden Ausstellung. Dine zählt zu den weltweit wichtigsten Künstlern der Pop Art der 1960er Jahre und erlangte früh große Anerkennung für seine Kunst. Die Retrospektive zum achtzigsten Geburtstag ermöglicht mit rund 150 Werken – darunter Holzschnitt, Lithografie und Radierung – einen repräsentativen Einblick in das mehr als fünf Jahrzehnte umspannende grafische Schaffen des Künstlers.

 

Museum Folkwang

Ausstellung 29. Oktober 2015 bis 30. Januar 2016

Museumsplatz 1

45128 Essen

 

Öffnungszeiten:

Di, Mi 10 – 18 Uhr
Do, Fr 10 – 20 Uhr
Sa, So 10 – 18 Uhr

 

Am 26. Dezember und Neujahr geöffnet.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Künstlerbuch: Heinz Mack - Ein Buch der Bilder zum West-Östlichen Divan von Johann Wolfgang von Goethe. Kunstverlag Galerie Till Breckner

Heinz Mack – Ein Buch der Bilder zum West-Östl...

Als Reprint des 1999 veröffentlichten jedoch längst vergriffenen Originals, ergänzt durch einen zeitgenössischen...

WZ Online: Tony Cragg wird im Iran gefeiert

Der Bildhauer Tony Cragg aus Wuppertal bespielt zwei große Ausstellungen in Teheran und Isfahan. Ein Besuch im Atelier des...

Ausstellungskatalog: ZERO to Infinity. Jan Henderikse

ZERO to Infinity. Jan Henderikse Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Breckner,...

New Limited Balloon Editions by Jeff Koons

Ob Staubsauger in Glasvitrinen, Basketbälle in Wassertanks, Schaukeltiere im barocken Blumendekor oder monumentale...