Skulpturenpark Waldfrieden: Filmvorführung “Christo – Walking on Water”

Veröffentlicht am 17. Januar 2020, aktualisiert am 17. Januar 2020 unter Aktuelles, Christo & Jeanne-Claude, Filmbeiträge, Termine

Christo & Jeanne-Claude, Wolfgang Volz, The Floating Piers, Lago d’Iseo – WV 22, 2016 © 2016, Wolfgang Volz

Vor dem malerischen Berg­panorama der italienischen Alpen realisierte der legendäre Installations­künstler Christo 2016 auf dem Lago d’Iseo seine „Floating Piers“. Mit leuchtend gelben Stoff­bahnen bespannte Stege aus schwankenden Pontons verbanden die beiden Inseln Monte Isola und San Paolo mit dem Ufer und zeichneten ein abstraktes Kunstwerk in die Landschaft. Das Werk existierte zwar nur für 16 Tage, ermöglichte es aber über 1,2 Millionen Besuchern, über das Wasser zu laufen. Der Film schildert den turbulenten Entstehungs­prozess dieses gigantischen Kunst­werkes, zwischen dessen Idee und Umsetzung über 40 Jahre lagen.

Am 14. Februar 2020 wird der Dokumentarfilm “Christo – Walking on Water” um 20 Uhr im Skulpturenpark Waldfrieden gezeigt. Weitere Informationen zur Vorführung und Tickets finden Sie hier.


Christo – Walking on Water
Filmvorführung 14.02.2020, 20 Uhr | Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren

Christo and Jeanne-Claude, Wrapped Reichstag, Berlin 1971-95, Foto: Wolfgang Volz ©1995 Christo

Christo and Jeanne-Claude: Projects 1963–2020. Colle...

Mit ihren spektakulären Installationen ziehen Christo und Jeanne-Claude seit Jahrzehnten Menschen in ihren Bann. Schon in...

ZEITmagazin im Gespräch mit Christo

Christo begeistert Publikum in München

Zur Premiere seiner neuesten Edition »Wrapped Globe (Eurasian Hemisphere)« reiste Christo am vergangenen Montag...

Christoph Amend vom ZEITmagazin im Gespräch mit Christo

ZEITmagazin im Gespräch mit Christo

"Ich träume nie" Zur Premiere seiner neuesten Edition Wrapped Globe (Eurasian Hemisphere) war Christo am Montag zu Gast...

Christo: Premiere der Sonderedition »Wrapped Globe«

Christo verhüllt einen Globus und interpretiert damit eines der größten Themen unserer Zeit: die Verletzlichkeit unserer...