Monopol Online: Rapper Jay-Z tritt vor riesigem “Balloon-Dog” auf

Veröffentlicht am 28. August 2017 unter Aktuelles, Jeff Koons, Presse

© Instagram: V Festival

© Instagram: V Festival

Der US-Rapper Jay-Z trat am Wochenende beim V-Festival im britischen Staffordshire vor einem über zwölf Meter hohem Ballonhund auf, wie ihn der US-Künstler Jeff Koons in riesigen Stahlskulpturen verewigt hat.

Ein Sprecher von Jeff Koons bestätigte “Artnet News”, dass der Künstler direkt bei der Entwicklung des aufblasbaren Ballon-Hundes beteiligt war. Er solle nun als einziges Bühnenelement bei den Festivalauftritten von Jay-Z zu sehen sein. “Jeff war immer ein Fan”, so der Sprecher.

Auch der 47-jährige Jay-Z hatte sich vorher bereits als Fan von Koons geoutet, besonders von dessen ballonförmigen Skulpturen. So heißt es in seinem Hit “Picasso, Baby”: “Jeff Koons balloons, I just wanna blow up.” Die Ballonskulpturen von Koons erinnern an die von Kleinkünstlern aus Luftballons geknoteten Tiere. Ein verchromter “Balloon Dog” wurde 2013 für 58,4 Millionen Dollar (43,6 Millionen Euro) bei Christie’s in New York versteigert.

Lesen Sie diesen Artikel auch direkt auf Monopol.

Das könnte Sie auch interessieren

Premiere neuer Balloon Editions von Jeff Koons

"Ich glaube auf moralische Weise an die Kunst Wenn ich ein Kunstwerk herstelle, mache ich es handwerklich vollkommen, damit...

BALLOON RABBIT BEIM EDITEUR VERGRIFFEN

Die erst im Oktober 2017 in Deutschland in einer Edition von 999 Stück gelaunchte Skulptur von Jeff Koons, BALLOON RABBIT,...

New Limited Balloon Editions by Jeff Koons

Ob Staubsauger in Glasvitrinen, Basketbälle in Wassertanks, Schaukeltiere im barocken Blumendekor oder monumentale...

JEFF KOONS is a MOCA commissioned mini-documentary on the career of artist Jeff Koons, directed by Oscar Boyson. © MOCA, Los Angeles

Monopol Online: Scarlett Johansson spricht Mini-Doku...

Die Stimme der US-Schauspielerin Scarlett Johansson berichtet in einer Mini-Doku über das Leben und die Kunst von Jeff...