Premiere neuer Balloon Editions von Jeff Koons

Veröffentlicht am 28. März 2019, aktualisiert am 16. September 2019 unter Aktuell, Aktuelles, Jeff Koons, Künstler, Kunstwerke

“Ich glaube auf moralische Weise an die Kunst. Wenn ich ein Kunstwerk herstelle, mache ich es handwerklich vollkommen, damit der Betrachter ihm vertraut.” (Jeff Koons)

Mit seiner Kunst schafft der New Yorker Pop-Artist Jeff Koons unverkennbare Archetypen der Gegenwart. In diesem Jahr gibt er seine beliebten Balloon Animals in jeweils einer neuen Farbe heraus. In einer limitierten Auflage von jeweils nur 999 Exemplaren sind die begehrten Motive nun erstmals als Balloon Swan Magenta, Balloon Rabbit Violet und Balloon Monkey Orange erhältlich.

© Jeff Koons

Die Balloon Animals zählen zu den berühmtesten Arbeiten von Jeff Koons. Seit ihrer Veröffentlichung 2017, erzielen Balloon Swan Yellow, Balloon Rabbit Red und Balloon Monkey Blue weltweit Rekordpreise in Auktionen –  erst kürzlich wurde Balloon Rabbit Red in Hong Kong für 23.372 € (inkl. Aufgeld), oder in München für 21.120 € (inkl. Aufgeld) versteigert. Auf dem Primärmarkt ist der Balloon Rabbit als Einzelwerk mittlerweile vergriffen, daher erzielt er durchgängig Einzelpreise von etwa 20.000 €. Der derzeitige Marktwert der Skulptur liegt damit rund 8.000 € über dem damaligen Einführungspreis.

Im Set erreichen die Balloon Animals von Jeff Koons regelmäßig Preise zwischen 40.000 und 50.000 €. Erst dieses Jahr versteigerte ein New Yorker Auktionshaus die drei Motive für 49.477 € (inkl. Aufgeld). In Österreich erhielt das Set 2018 noch einen Zuschlag bei 40.965 € (inkl. Aufgeld).

Nun erscheinen die drei beliebten Motive der Balloon Animals in jeweils einer neuen Farbe und schließen das Projekt der Balloon Animals mit Balloon Swan Magenta, Balloon Monkey Orange und Balloon Rabbit Violet ab. Jedes Motiv ist so in je zwei Farben und in einer Auflage von je nur 999 Exemplaren entstanden.

 

© Jeff Koons

2019
Porzellan
25 x 20,5 x 16,0 cm

Auflage: 999 Exemplare
Signatur: Signiert und nummeriert
Manufaktur: Bernardaud, Limoges

Preis auf Anfrage

 

© Jeff Koons

2019
Porzellan
28 x 21 x 14,5 cm

Auflage: 999 Exemplare
Signatur: Signiert und nummeriert
Manufaktur: Bernardaud, Limoges

Preis auf Anfrage

© Jeff Koons

 

2019
Porzellan
25 x 40,5 x 21 cm

Auflage: 999 Exemplare
Signatur: Signiert und nummeriert
Manufaktur: Bernardaud, Limoges

Preis auf Anfrage

 

Balloon SwanBalloon Rabbit und Balloon Monkey beziehen sich auf Jeff Koons‘ berühmte Celebration Series (ab 1994). In ihr transformiert der Künstler Dinge, die man kennt, oder erlebt hat, in perfekt anmutende Kunstwerke. Aus dieser Werkreihe gelangen vor allem seine großformatigen, aus Edelstahl gefertigten Repräsentationen von Ballontieren zur Berühmtheit, die der Künstler 2017 erstmals auf ein handliches Format skaliert. In Porzellan gefertigt, erhalten die Ballon-Archetypen der drei Tiere somit etwas von ihrer Fragilität und Leichtigkeit zurück.

 

Weitere Informationen zu den Balloon Animals finden Sie hier: www.balloon-editions.de

 

Das könnte Sie auch interessieren

Jeff Koons enthüllt Kunstwerk für Paris

Bouquet of Tulips, polychromed bronze, stainless steel, and aluminum, 1262 (with base) x 835 x 1038 cm © Jeff Koons...

Ilya & Emilia Kabakov – Ship of Tolerance – Pre...

Im Brückenkopfpark Jülich (Kreis Düren) hat das »Ship of Tolerance« von Ilya und Emilia Kabakov seinen ersten...

Premiere: Markus Lüpertz für den CHIO Aachen

Exklusive Grafikeditionen von Markus Lüpertz für den CHIO Aachen 2019. Schon vor 6000 Jahren erkannte der Mensch die...

Jeff Koons erneut teuerster lebender Künstler

91,1 Millionen Dollar, das sind umgerechnet etwa 81 Millionen Euro. So viel ist dem neuen Besitzer die silberglänzende...