Julian Khol

Am 4. Dezember 1979 in Wien geboren. 2004 Studium an der Universität für Angewandte Kunst in der Klasse von Christian Ludwig Attersee. 2009 Wechsel an die Kunstakademie Düsseldorf in die Klasse von Herbert Brandl. 2011 Diplomabschluss als Meisterschüler von Herbert Brandl. Julian Khol lebt und arbeitet in Köln und Wien.

Artikel über Julian Khol

Ausstellungsimpressionen Julian Khol, Osthaus Museum Hagen (c) G. Coscia

Ausstellungseröffnung in Hagen: Herbert Brandl I Jul...

Am 9. April wurde die Ausstellung „The plight of light, wodka, teer und federn” im Osthaus Museum eröffnet. Für...

Ausstellung: Herbert Brandl I Julian Khol – Works on...

Am Freitag, 15. April 2016 haben wir die Ausstellung „Works on Paper“ mit Werken von Herbert Brandl und Julian Khol in...

Einladung: Khol & Brandl: Works on Paper

Ausstellung: Herbert Brandl & Julian Khol ̵...

Die Ausstellung in unserer Galerie, die wir eine Woche nach der Vernissage der Brandl-Khol- Präsentation „The plight of...

Herbert Brandl & Julian Khol: “the plight...

Das Osthaus Museum zeigt vom 10. April bis zum 12. Juni 2016 eine Ausstellung mit Werken von Herbert Brandl und seinem...

Portrait Julian Khol

Biografie: Julian Khol

  Biografie - Julian Khol 1979 am 4. Dezember in Wien geboren. 2004 Aufnahme an der Universität für...