Heinz Mack Ehrenmitglied der Düsseldorfer Kunstakademie

Veröffentlicht am 28. April 2017, aktualisiert am 28. Oktober 2020 unter Aktuelles, Heinz Mack, Presse, ZERO

Heinz Mack

Heinz Mack

Heinz Mack wurde dieses Jahr zum Ehrenmitglied der Düsseldorfer Kunstakademie ernannt. Einst war der Meister des Lichts hier Student und traf in den langen Korridoren des alten Akademiegebäudes auf seinen späteren Weggefährten Otto Piene (1928-2014). Die beiden jungen Künstler blickten nach den traumatischen Erlebnissen des zweiten Weltkriegs in eine neue, bessere Zukunft und widmeten ihre ganze Energie der Kunst. Ihre neue Zukunft sollte positiv, frei und hoffnungsvoll sein, ein Leben voll Feuer, Licht und Bewegung – ein Leben voll ZERO. Die Gründung der ZERO-Gruppe im Jahr 1958 war der Anfang einer neuen Kunstrichtung und der Anfang eines neuen Lebensgefühls.

Die Erinnerungen an die längst vergangene Zeiten als die jungen Künstler den Schutt aus den Klassenräumen der Akademie wegräumen mussten, scheinen mittlerweile weit weg. Viel ist seit dem Wiederaufbau passiert, trotzdem waren diese prägenden Anfänge der Start für ein beeindruckendes und einzigartiges Lebenswerk. Durch die Gründung von ZERO wurde eine internationale Kunstbewegung ausgelöst, die Kunstgeschichte schrieb. ZERO wurde zu einem Symbol der Hoffnung und ihre Hauptprotagonisten, Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker, wurden zu international anerkannten Wegweisern. Die größten Sammlungen der Welt beherbergen mittlerweile ihre Kunstwerke und die Künstler werden regelmäßig durch eindrucksvolle Einzelausstellungen, Ehrungen und Preise zelebriert. Trotzdem liegt der Anfang dieses so ereignisreichen und interessanten Lebens in Düsseldorf, sodass die Kunstakademie seit diesem Jahr voller Stolz auf ihr neues Ehrenmitglied blicken kann. Neben Mack wurde auch Otto Piene zum Ehrenmitglied ernannt. Seine Witwe Elizabeth dankte in seinem Namen. Heinz Mack Ehrenmitglied der Düsseldorfer Kunstakademie.

Weitere Empfehlungen: Heinz Mack kaufen, Heinz Mack Unikate, Heinz Mack Grafiken, Heinz Mack Sahara Stationen, Günther Uecker kaufen, Günther Uecker Farblithografien, Günther Uecker Geschriebene Bilder, Günther Uecker Huldigung an Hafez, Günther Uecker Kalender, Günther Uecker Partitur Notation, Günther Uecker Ouroboros, Günther Uecker Prägedruck, Günther Uecker Terrororchester, Günther Uecker Kunst, Otto Piene kaufen

Das könnte Sie auch interessieren

Heinz Mack Keramik Skulpturen aus dem Feuer

Heinz Mack Keramik Skulpturen zeichnen sich durch ihren elementaren und kraftvollen Charakter in Verbindung mit Licht...

Norbert Tadeusz, Das große Ei (Casino I), 1987. Estate Norbert Tadeusz. Foto: LWL / Hanna Neander © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Artistische Kunststücke: Norbert Tadeusz im LWL-Muse...

"Ich bin kein Künstler, ich bin Maler": Norbert Tadeusz (1940–2011) war einer der wichtigsten figurativen Maler seiner...

Otto Piene, Light and Air, Installationsansicht, Langen Foundation, 2014. (Detail) © 2020, ProLitteris, Zürich; Otto Piene Estate / Sprüth Magers, Berlin

Einzelausstellung Otto Piene “Die Sonne kommt ...

Mit der großen Einzelausstellung Otto Piene Die Sonne kommt näher ehrt das Museum Haus Konstruktiv in Zürich einen der...

© Norbert Tadeusz / VG Bild-Kunst, Bonn, 2019, Foto: Mick Vincenz

Norbert Tadeusz im Kunstpalast

Der Kunstpalast zeigt seit rund 30 Jahren erstmals eine Museumsausstellung von Norbert Tadeusz (1940–2011) in...