Ausstellung: Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo

Veröffentlicht am 16. November 2016, aktualisiert am 04. Juni 2020 unter Aktuell, Aktuelles, Termine

im Museum Kunstpalast, Düsseldorf

01.10.2016 – 22.01.2017

Beat Wismer, der 2017 scheidende Generaldirektor des Museum Kunstpalast, widmet sich in der aktuellen Ausstellung gemeinsam mit Claudia Blümle, Professorin am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Berliner Humboldt-Universität, dem spannenden Wechselspiel aus Enthüllung und Verhüllung in der Kunst. Von der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Kunst wird dem Besucher eine facettenreiche Auswahl an Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Fotografien gezeigt. Die 200 ausgestellten Arbeiten weisen raffiniert auf das aufregende Verhältnis von Kunst und Wahrnehmung hin.

 

Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4 – 5

40479 Düsseldorf

+49 (0) 211-56642100

www.smkp.de

Das könnte Sie auch interessieren

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

MONOPOL MAGAZIN: Heinz Mack und die Galerie Breckner...

Heinz Mack spendet zusammen mit der Galerie Breckner 100.000 EUR aus dem Verkauf der Jubiläumsedition TERZETT dem Museum...

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Mit der Christo Doppelausstellung "Zwischen Erinnerung und Vision. Collage-Grafiken von Christo und Jeanne-Claude /...

Ausstellung Heinz Mack Kunstpalast

Ausstellung Heinz Mack im Kunstpalast

Ausstellung Heinz Mack im Kunstpalast Düsseldorf. Vom 10. März bis zum 30.05.2021 ist die große Ausstellung, die einen...

Heinz Mack wird 90

Heinz Mack wird 90 Jahre

Heinz Mack wird 90 Jahre. Am 08.03. feiert der Künstler seinen runden Geburtstag. Im Folgenden ein Video von 3sat...