Heinz Mack Klassische Chromatik 2016

Veröffentlicht am 16. Juni 2016, aktualisiert am 28. Oktober 2020 unter Aktuelles, Heinz Mack, Kunstwerke

Schon der Titel der Grafik „Heinz Mack Klassische Chromatik“  macht deutlich, auf welche Bildfindungen der Künstler hier zurückgreift. In den Jahren nach 1963, als der Künstler sich in Ermangelung eines eigenen, schlüssigen Gegenentwurfs zur damals vorherrschenden Malerei von dieser gänzlich zurückzog, entwickelte er zunächst in der Zeichnung das Prinzip der chromatischen Konstellationen oder auch der Farb-Chromatiken. Mack setzt dabei ausgehend von den Farben des Regenbogens einzelne Tonwerte so gegeneinander, dass für den Betrachter rhythmische Intervalle, ja Schwingungen entstehen. So auch in der aktuellen Arbeit „Klassische Chromatik 2016“, die jedoch zusätzlich von einer sehr starken Binnenzeichnung sowohl in den einzelnen Farbfeldern als auch in den Bereichen der Übergänge profitiert. Diese Binnenzeichnung, die keinem figürlichen oder abbildlichen Bezug entspringt, sondern sich eher auf die Bewegung des Lichts selbst stützt – für den Künstler ist Farbe ein Ausdruck (Zustand) des materialisierten Lichts – offenbart das dynamische Prinzip seiner Zeichen- und Grafikkunst. Schließlich bekannte Heinz Mack schon 1958: „Für mich ist die Bewegung die eigentliche Form des Bildes.“

Heinz Mack, Klassische Chromatik, 2016. Druck mit 26 Sieben, 70 x 47,5 cm

Heinz Mack, Klassische Chromatik, 2016. Druck mit 26 Sieben, 70 x 47,5 cm

 

Heinz Mack Klassische Chromatik 

2016
Druck mit 26 Sieben
70,0 x 47,5 cm
Auflage: 70 arab. nummerierte, 10 röm., zzgl. e.a.

Diese Edition ist leider vergriffen!

Weitere Empfehlungen: Heinz Mack kaufen, Heinz Mack Unikate, Heinz Mack Grafiken, Heinz Mack Sahara Stationen

Das könnte Sie auch interessieren

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

PRESSEMITTEILUNG MUSEUM KUNSTPALAST: Heinz Mack und ...

Spende von Heinz Mack und der Galerie Breckner aus Düsseldorf für das Museum Kunstpalast zum Ankauf von Kunstwerken von...

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

MONOPOL MAGAZIN: Heinz Mack und die Galerie Breckner...

Heinz Mack spendet zusammen mit der Galerie Breckner 100.000 EUR aus dem Verkauf der Jubiläumsedition TERZETT dem Museum...

Ausstellung Heinz Mack im Museum Ritter

Heinz Mack Werke im Licht - Die Ausstellung mit rund 60 Werken im Museum Ritter ist vom 08. Mai bis zum 19. September 2021...

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Christo Doppelausstellung in Rostock und Rerik

Mit der Christo Doppelausstellung "Zwischen Erinnerung und Vision. Collage-Grafiken von Christo und Jeanne-Claude /...