Heinz Mack Auktionsrekord

Veröffentlicht am 23. November 2014, aktualisiert am 23. September 2020 unter Heinz Mack

Heinz Mack: Für Picabia

Heinz Mack: Für Picabia

Auf der Contemporary Art Day Auction von Sothebys in New York am 12. November 2014 erzielte das Bild „Für Picabia“ von Heinz Mack Auktionsrekord.

Auf 180.000-250.000 $ geschätzt, wurde der Zuschlag erst bei fantastischen 605.000 $ gegeben! Das Gemälde, Öl auf Leinwand, stammt aus dem Jahre 1958 und ist 99,7 x 120,7 cm groß (HxB).

Weitere Empfehlungen: Heinz Mack kaufen, Heinz Mack Unikate, Heinz Mack Grafiken, Heinz Mack Sahara Stationen

Das könnte Sie auch interessieren

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

PRESSEMITTEILUNG MUSEUM KUNSTPALAST: Heinz Mack und ...

Spende von Heinz Mack und der Galerie Breckner aus Düsseldorf für das Museum Kunstpalast zum Ankauf von Kunstwerken von...

Heinz Mack bei der Signatur der Suite Terzett in der Galerie Breckner

MONOPOL MAGAZIN: Heinz Mack und die Galerie Breckner...

Heinz Mack spendet zusammen mit der Galerie Breckner 100.000 EUR aus dem Verkauf der Jubiläumsedition TERZETT dem Museum...

Ausstellung Heinz Mack im Museum Ritter

Heinz Mack Werke im Licht - Die Ausstellung mit rund 60 Werken im Museum Ritter ist vom 08. Mai bis zum 19. September 2021...

Ausstellung Heinz Mack Kunstpalast

Ausstellung Heinz Mack im Kunstpalast

Ausstellung Heinz Mack im Kunstpalast Düsseldorf. Vom 10. März bis zum 30.05.2021 ist die große Ausstellung, die einen...