Wolfgang Volz – Das Auge von Christo und Jeanne-Claude

Veröffentlicht am 02. Juni 2021, aktualisiert am 02. Juni 2021 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen, Christo und Jeanne-Claude

Fotografien Christo und Jeanne-Claude – Ausstellung Wolfgang Volz – Das Auge von Christo und Jeanne-Claude vom 22. Mai bis zum 24. Oktober im Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth in Ottobeuren

Wolfgang Volz begleitete seit 1971 das weltbekannte Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude und deren atemberaubende, monumentale Projekte mit seiner Kamera. Der 1948 in Tuttlingen geborene Volz wurde nicht nur dabei zum Auge der Künstler, sondern fungierte auch als technischer Leiter vieler Projekte, unter anderem bei der Verhüllung des Deutschen Reichstags im Jahr 1995.

Fotografien Christo und Jeanne-Claude

Mit dieser Ausstellung möchte das Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth noch einmal an das große Künstlerehepaar erinnern und ihre großartigen Projekte noch einmal lebendig werden lassen. Zu sehen sind rund 70 Arbeiten, darunter faszinierende, großformatige Fotografien der Projekte The Pont Neuf Wrapped, The Gates, Wrapped Reichstag oder den Floating Piers. Ergänzt werden die Fotografien durch verschiedene Grafik Collagen der Künstler. Das besondere an diesen Collagen ist, das diese nicht realisiert wurde oder reine Fiktion sind. Einzige Ausnahme stellen hier die Collagen zum verhüllten VW Käfer und dem Arc de Triomphe dar. Die Verhüllung des Pariser Wahrzeichens im September diesen Jahres, ist das letzte Projekt von Christo und Jeanne-Claude, das auch nach ihrem Tod noch umgesetzt wird.

Hier ein interessantes Radiointerview mit Wolfgang Volz in der Sendung SWR 2 Tandem

Fotografien Christo und Jeanne-Claude

Ausstellung: Wolfgang Volz – Das Auge von Christo und Jeanne-Claude
vom 22. Mai bis 24. Oktober 2021
Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth
Marktplatz 14a
87724 Ottobeuren 

Tel: +49 (0) 8332 – 7969 890
museum@ottobeuren.de

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag von 11.00 – 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 12.00 – 17.00 Uhr
Montag geschlossen

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Museums.

Weitere Empfehlungen: Christo und Jeanne Claude kaufen. Christo The Floating Piers, Wolfgang VolzChristo The London Mastaba, Wolfgang Volz

Das könnte Sie auch interessieren