AUSSTELLUNG: Elbquelle. Jörg Immendorff – Das grafische Werk

Jörg Immnedorff, Elbquelle, 1999, Lithografie, 65,5 x 50,5 cm    © Jörg Immendorff  Nachlass, Foto von Norbert Faehling

Jörg Immnedorff, Elbquelle, 1999, Lithografie, 65,5 x 50,5 cm © Jörg Immendorff Nachlass, Foto von Norbert Faehling

Jörg Immendorff zählte zu den bekanntesten Künstlern Deutschlands. Frühzeitig malte er realistisch, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Künstlern seiner Generation, die sich im Nachhall des Zweiten Weltkrieges und in Abkehr zu den Traditionen, die sie durch die Zeit des Nationalsozialismus belastet sahen, der gegenstandslosen Kunst zuwandten. Immendorffs Bilderwelt aus der Zeit nach „Lidl“, dem von ihm 1968 gegründeten Aktionsprojekt, ähnelt einer mit Zitaten und Anspielungen auf die Geschichte und die Kunstgeschichte reich ausgestatteten, fast opulenten Bühne. Die Protagonisten seiner Werke sind Künstlerfreunde, Lehrer, Vorbilder oder Figuren aus anderen Geschichten, zum Beispiel Opern, und immer wieder auch er selbst. Für sie schuf er Rollen, sie porträtierte er dem Charakter nach, sie waren zugleich sein Publikum, seine Mitstreiter und seine ärgsten Kritiker.

Ab dem 12. Juni kann man ausgewählte grafische Arbeiten Immendorffs in der Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg betrachten. Immendorffs Todestag jährt sich am 28. Mai zum 10ten Mal.

 

AUSSTELLUNG

ELBQUELLE – JÖRG IMMENDORFF, DAS GRAFISCHE WERK

Kunsthalle der Sparkassenstiftung Lüneburg

Oedemer Weg 78

21335 Lüneburg

 

Vernissage: Sonntag, 11. Juni 16.00 Uhr

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /mnt/webs/a2/30/5527430/htdocs/geuerbreckner/geuerbreckner2012/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 213 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /mnt/webs/a2/30/5527430/htdocs/geuerbreckner/geuerbreckner2012/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 213