Stephan Balkenhol Skulptur Fussballliebe wird Glücksbringer für die DFB Nationalelf

Veröffentlicht am 10. Juni 2024, aktualisiert am 13. Juni 2024 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen

Rudi Völler Stephan Balkenhol Skulptur Fußballiebe Peter Frymuth Nationalmannschaft DFB

Rudi Völler Stephan Balkenhol Skulptur Fußballiebe Peter Frymuth Nationalmannschaft DFB

Die Skulptur Fußballliebe des Künstlers Stephan Balkenhol ist eine Hommage an unsere gemeinsame Liebe des Fußballs. Sie symbolisiert die dem Fußball innewohnenden Werte von Sportsgeist, Leidenschaft, Emotionen und Gemeinschaft. Das Kunstwerk Fußballliebe des berühmten Fußballfans Stephan Balkenhol (*1957 in Fritzlar) zeigt einen stehenden Fußballspieler oder einen Fan mit schwarzer, kurzer Hose und weißem Trikot. Ein Fuß der Figur ruht auf einem Fußball, wie vor dem Beginn eines Spieles. Durch die dynamische Körperhaltung des Spielers entsteht eine Spannung und Lebendigkeit der Skulptur, die die Leidenschaft für den Fußball symbolisiert und eine sportliche Entschlossenheit ausstrahlt.

Heike Ullrich, Till Breckner, Peter Frymuth, Rudi Völler, Dimitrios Argirakos, Christian Löhrl

Heike Ullrich, Till Breckner, Peter Frymuth, Rudi Völler, Dimitrios Argirakos, Christian Löhrl

In seinem jahrzehntelangen Kunstschaffen gestaltet Stephan Balkenhol Skulpturendie ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Identifikation auffächern und den Betrachter mit einer Offenheit des Blicks berühren. Dabei sind die künstlerischen Mittel bei Farbe und Motiv minimalistisch gewählt und doch zieht Balkenhol in seinen Arbeiten alle Register seiner Virtuosität. Das Persönliche löst sich zugunsten des Universellen auf. Das macht die Skulptur „Fußballliebe“ zu einem lebendigen Herzensobjekt, mit dem sich die unterschiedlichsten Menschen und Fußballbegeisterte identifizieren können. Stephan Balkenhol ist ein deutscher Künstler von Weltrang und wegweisend in der zeitgenössischen figurativen Skulptur.

Stephan Balkenhol Fussballiebe Skulptur Borussia Park Mönchengladbach Freundschaftsspiel Deutschland Griechenland DFB

Stephan Balkenhol Fussballiebe Skulptur Borussia Park Mönchengladbach Freundschaftsspiel Deutschland Griechenland DFB

Ein Exemplar der Skulptur „Fußballliebe“ wurde der Nationalmannschaft als Glücksbringer für die Europameisterschaft rund um das Freundschaftsspiel gegen Griechenland am 07. Juni in Mönchengladbach übergeben. Sie geht anschließend dauerhaft in das Eigentum des DFB über.

Das Auftaktprojekt der Initiative Ballgefühl wird maßgeblich unterstützt vom exklusiven Verleger des Künstlers, der Galerie Löhrl in Mönchengladbach, und dem Kunstverlag Till Breckner in Düsseldorf.

Stephan Balkenhol Skulptur Fussballiebe, Joti Chastialexiou,Till Breckner, Stephan Nopp, Dimitrios Argirakos, Galerie Breckner

Stephan Balkenhol Skulptur Fussballiebe, Joti Chastialexiou,Till Breckner, Stephan Nopp, Dimitrios Argirakos

Schlagwörter:

Das könnte Sie auch interessieren

WhatsApp