Heinz Mack Ausstellung in Lüneburg

Veröffentlicht am 24. Januar 2023, aktualisiert am 22. November 2023 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen, Heinz Mack, Künstler, ZERO

Heinz Mack Ausstellung Lüneburg vom 22.01. bis zum 26.03.2023. Das zentrale künstlerische Thema von Heinz Mack ist das Licht. Mack studierte Philosophie und Kunsterziehung und war Ende der 1950er Jahre Mitbegründer der Künstlergruppe ZERO. Der Durchbruch als Künstler gelang Mack in den 1960er und 1970er Jahren mit kinetischen und futuristischen Interventionen im öffentlichen Raum wie zum Beispiel in der Sahara Wüste.

Heinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht Skukptur

Heinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht Skulptur

Berühmt ist Heinz Mack vor allem für seine Farbchromatiken, deren Ausgangspunkt abstrakte Grundformen wie Kreise, Spiralen, Quadrate oder Rechtecke sind. Der Künstler erzeugt in diesen Farb- und Lichtexperimenten eine sinnliche Gegenwart, in der Abstraktion und Rhythmus in perfekter Harmonie ausbalanciert sind. Die Bilder vibrieren in ihren unendlichen Farbvariationen und vermitteln dabei eine spirituelle Aura. Es ist die Verbindung von Kunst, Poesie und Natur im Zusammenspiel mit physikalischen Phänomenen, die sich durch Heinz Macks Werk zieht. Daraus entsteht eine unverkennbare Bildsprache des Künstlers, die eine besondere ästhetische Kraft entfaltet.

Heinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht SkulpturHeinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht SkulpturHeinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht SkulpturHeinz Mack Ausstellung Lüneburg Grafik Sahara Station Licht Skulptur

Dem druckgrafischen Werk Heinz Macks widmet sich die Kunsthalle Lüneburg nun in einer umfangreichen Ausstellung: Linolschnitte und Metallarbeiten sind dabei ebenso Gegenstand wie Keramikskulpturen und großformatige Siebdrucke. Im Zentrum steht dabei neben Schlüsselwerken wie dem „Spektralen Farbklang“ auch das legendäre Sahara-Projekt: Ab 1962/63 installiert der Künstler in den Wüsten Afrikas mehrfach seinen „Jardin artificiel“, bestehend aus Sandreliefs, Kuben, Spiegeln, Flügelreliefs, Segeln, Fahnen und monumentalen Lichtstelen.

Interview mit Heinz Mack zur Vernissage am 21. Januar 2023

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Heinz Mack Ausstellung „Das eine mehrmals. Druckgrafik“
vom 22. Januar bis zum 26. März 2023

Kunsthalle Lüneburg
in der KulturBäckerei
Dorette-von-Stern-Str. 2
21337 Lüneburg

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr.: 10–18 Uhr
Sa., So. & feiertags: 11–17 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Weitere Information zur Ausstellung finden Sie hier.

 

Weitere Empfehlungen: Heinz Mack kaufenHeinz Mack UnikateHeinz Mack GrafikenHeinz Mack Sahara Stationen, Spektraler Farbklang Heinz Mack HochformatHeinz Mack Spektraler Farbklang Querformat, Heinz Mack Rot begegnet Blau Siebdruck 2018, Heinz Mack Blau begegnet Rot Siebdruck 2018, Heinz Mack Blaues Kreuz Siebdruck 2018, Heinz Mack Pastell Zeichnung

Das könnte Sie auch interessieren