Ausstellung: Eva Hild – Entity

Veröffentlicht am 24. August 2018, aktualisiert am 04. Juni 2020 unter Aktuell, Aktuelles, Termine

Eva Hild, Wave, 2017 | Foto: Anna Schwartz

Vor 10 Jahren eröffnete die Stiftung des Bildhauers Tony Cragg den Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal. Mit der Ausstellung „Entity“ feiert die schwedische Künstlerin Eva Hild im Jubiläumsjahr des Skulpturenparks ihre erste große Einzelausstellung in Deutschland.

In der Ausstellung präsentiert die Künstlerin noch bis zum 27. Januar 2019 zehn großformatige Skulpturen, die ihre Faszination über das „Verhältnis zwischen innerlichen und äußerlichen Wirklichkeiten“ reflektieren.  Für Eva Hild sind ihre Skulpturen Ausdruck eines Dualismus „zwischen Innen und Außen, Inhalt und Form, Gefühl und Gestalt, Eindruck und Ausdruck“. Trotz ihrer Größe wirken die organischen Skulpturen aus Keramik und Metall leicht und fragil. Kein Anblick gleicht dem anderen und so verliert man sich in schier endlosen Schleifen des Sehens, die die Gedanken befreien und das Empfinden beleben.

Eva Hild wurde 1966 im schwedischen Lidköping geboren und studierte bis 1998 an der Hochschule für Design und Kunsthandwerk der Universität Göteborg. Mittlerweile lebt und arbeitet die Künstlerin in Südschweden.

 

18. August 2018 – 27. Januar 2019
Eva Hild – Entity
Skulpturenpark Waldfrieden, Wuppertal

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

Tony Cragg in seinem Atelier | Foto: Anne Purkiss

Tony Cragg – Points of View

Panta rhei – alles fließt. So lautet die berühmte Formel des griechischen Philosophen Heraklit. Leben bedeutet...

Kunsthalle Rostock: Günther Uecker begeistert auch J...

Günther Uecker und Joachim Gauck: Den weltberühmten Künstler und den ehemaligen Bundespräsidenten verbindet eine lange...

Günther Uecker bei der Eröffnung von “Huldigung an Hafez” im Imam Ali Religious Arts Museum in Teheran, 2016 | Foto: Maryam Tajrishi

Uecker schlägt Brücken zwischen zwei Welten

Die Erinnerung ist noch ganz frisch, als Günther Uecker seine Erlebnisse im Iran in ein einzigartiges Kunstwerk...

Felix Droese, Schaut die Mächtigen, Ihnen ins Gesicht: Orgasmusangst, Jahr: 2019/2020 / Installation Galerie Breckner 2020 / Ausstellung Felix. Droese. Ganze Wirklichkeit | Foto: Jack Kulcke

Felix Droese – Ganze Wirklichkeit

Am Anfang war das Nichts. Und ein Funke Wahrheit. Wie konnte es passieren, dass Lügen an ihrer Stelle Platz...