70 Jahre F.A.Z: Cornelia Schleime – Blütenspucker

Veröffentlicht am 04. November 2019, aktualisiert am 18. Oktober 2021 unter Aktuell, Aktuelles, Cornelia Schleime, Kunstwerke

Cornelia Schleime, Blütenspucker, 2019

Zum 70. Jubiläum der Frankfurter Allgemeine Zeitung hat Cornelia Schleime eine außergewöhnliche Kunst-Edition erschaffen. „Blütenspucker“ zeigt eine Selbstinszenierung der Fotografin, Konzeptkünstlerin und Malerin Cornelia Schleime an der Vulkanküste von La Palma.

Prächtig gekleidet und mit einer absurden Maske vor dem Gesicht, hält sie wie eine Dompteuse den Ring, durch den ein Streifen läuft, auf den die Künstlerin mit roter Farbe in Blindenschrift „70 Jahre“ getupft hat.

Das auf 20 Exemplare limitierte Werk ist als Reprint mit übermalter Blindenschrift in Acryl erhältlich. Das Format beträgt 80 x 60 cm. 

Zum Shop





Cornelia Schleime

1953 in Ost-Berlin geboren, studierte Cornelia Schleime von 1975 bis 1980 Grafik und Malerei an der HfBK in Dresden. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Berlin, im Ruppiner Land und auf La Palma.

Das könnte Sie auch interessieren

Florian Reinhardt EXIT

EXIT Ausstellung in der Galerie Breckner

Florian Reinhardt EXIT - Die Ausstellung in der Galerie Breckner ist vom 07. August bis zum 03. September 2021 zu sehen....

Katharina Sieverding, ENCODE XIV, 2006, 275 x 375 cm | Foto: Klaus Mettig

UNWIDERSTEHLICHE HISTORISCHE STRÖMUNG

Flüchtlingspolitik, zwischenmenschliche Beziehungen, Gender: Die großen Themen und Konflikte unserer Zeit bilden den Kern...

Ein spektakuläres Manifest für die Fotografie

Kunstpalast-Generaldirektor Felix Krämer: über den Erwerb der Fotosammlung Kicken für den Kunstpalast Düsseldorf, seine...

Ausstellung: Daniel Biskup – Russland. Perestroika b...

13. September 2018 – 25. November 2018 Daniel Biskup – Russland. Perestroika bis Putin Deutsches Glasmalerei-Museum...