Ausstellung: Heinz Mack. ZERO-Malerei – Catalogue Raisonné 1956-1968

Veröffentlicht am 26. Juli 2017 unter Aktuelles, Heinz Mack, Termine

HEINZ MACK. ZERO-MALEREI. Catalogue Raisonné 1956 – 1968

HEINZ MACK. ZERO-MALEREI. Catalogue Raisonné 1956 – 1968

Heinz Mack ist vor allem für seine Skulpturen und Reliefs bekannt. Am Anfang seiner Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen stand jedoch die Malerei. Erstmals dokumentiert der neu herausgegebene Catalogue Raisonné Macks malerisches Werk der ZERO-Jahre, das in seiner radikalen Farbreduktion und Konzentration auf Licht und Rhythmus bahnbrechend war für die internationale Kunst nach 1945.

In Abgrenzung zum Informel entwickelte Mack ab 1956 seine ersten Dynamischen Strukturen – Gemälde, in denen in singulärer Weise dem traditionellen Kolorismus eine Malerei des Lichts entgegengesetzt wird und Struktur die Komposition ablöst. Durch einen zunehmend auf Schwarz und Weiß beschränkten Farbeinsatz und rasterartige Strukturen entstehen neue Flächen, die zu vibrieren scheinen und wie dreidimensionale Reliefs wirken. Ungeachtet der radikalen Beschränkung der Mittel gleicht kein Gemälde dem anderen. In seinem Fokus auf die frühen Arbeiten in der ZERO-Zeit bietet der Band einen unverzichtbaren Schlüssel zum Verständnis von Macks Gesamtwerk.

Vernissage und Vorstellung des Werkverzeichnisses
Freitag, 15. September 2017, 19 Uhr
Der Künstler ist anwesend und signiert an diesem Abend.

Ausstellung
16. September – 1. Oktober 2017
Anlässlich der Veröffentlichung des Werkverzeichnisses der ZERO-Malerei von Heinz Mack zeigt die Akademie-Galerie / Die Neue Sammlung vom 16. September bis 1. Oktober eine Ausstellung mit achtzehn herausragenden Werken des Künstlers aus diesem Schaffensbereich (Gemälde aus den Jahren 1956-1968).

Akademie-Galerie
Burgplatz 1
40213 Düsseldorf

Öffnungzeiten: jeweils Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Premiere: Heinz Mack – Blaues Kreuz

Licht ist Voraussetzung und Eigenschaft aller Erscheinung Denn erst durch das Licht wird das Dunkel erhellt und die Farben...

Heinz Mack – Das grafische Werk im Stadtmuseum und K...

In einem gemeinsamen Kunstprojekt zeigen das KSI und Stadtmuseum Siegburg noch bis zum 17 März grafische Arbeiten des...

Otto Piene – Alchemist und Himmelsstürmer

„Das Licht ist die erste Bedingung aller Sichtbarkeit Das Licht ist die Sphäre der Farbe Das Licht ist das Lebenselement...

Über die Kunst und das Sein. Domkapitular Dominik Me...

„Ich fange mal ganz persönlich an, weil ich nämlich täglich an Sie denke“, startet Dominik Meiering das Gespräch mit...