Bundestag stellt Riesenskulptur “Werdendes” von Tony Cragg auf

Veröffentlicht am 14. Juli 2020, aktualisiert am 27. August 2020 unter Aktuell, Aktuelles, Tony Cragg

Die organischen Skulpturen von Tony Cragg scheinen in den Himmel zu wachsen. Nun kann sich davon auch die Berliner Politik inspirieren lassen. Eines seiner monumentalen Werke wurde am Bundestag aufgestellt.

Foto: © Deutscher Bundestag / Achim Melde
Bildhauer Tony Cragg vor seiner Bronze-Skulptur “Werdendes”

Auf der Stadtloggia des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses des Berliner Bundestags wurde am gestrigen Dienstag die biomorph-abstrakte Bronze-Skulptur “Werdendes” des in Wuppertal lebenden Künstlers Tony Cragg aufgestellt. In Begleitung des britischen Botschafters Sir Sebastian Wood empfing der Bildhauer am selben Abend den Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble, der das neueste Kunstwerk des Bundestages besichtigen wollte. Die sechs Meter hohe, goldfarbene Arbeit scheint sich aus unregelmäßig übereinander liegenden, miteinander verschmelzenden Ovalen säulenartig in die Höhe zu schrauben.

Der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages hatte die Arbeit 2018 bei dem Bildhauer in Auftrag gegeben. “Werdendes” markiert an diesem Standort einen Abschluss für das sich über rund 900 Meter erstreckende “Band des Bundes”, das mit Kanzleramt und den beiden Bundestagsbauten Paul-Löbbe-Haus und Marie-Elisabeth-Lüders-Haus die ehemaligen Ost- und Westteile Berlins über die Spree hinweg verbindet. Auch im Wintergarten der Britischen Botschaft in Berlin befindet sich ein Werk Craggs, die Doppelskulptur “Dancing Columns”.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Monopol Magazin Online.

Das könnte Sie auch interessieren

Tony Cragg in seinem Atelier | Foto: Anne Purkiss

Tony Cragg – Points of View

Panta rhei – alles fließt. So lautet die berühmte Formel des griechischen Philosophen Heraklit. Leben bedeutet...

Skulpturenpark Waldfrieden: Filmvorführung “Ch...

Christo & Jeanne-Claude, Wolfgang Volz, The Floating Piers, Lago d’Iseo – WV 22, 2016 © 2016, Wolfgang Volz...

Rare Species: Tony Cragg stellt erstmals in Brasilie...

In Chile, Argentinien und Peru waren seine Werke schon zu sehen: Nun stellt der britische Bildhauer Tony Cragg erstmals in...

Tony Cragg im Boboli-Garten in Florenz

Glänzende Stahlgeysire heben sich flimmernd vom florentinischen Himmel ab. Bronzestalagmite prähistorischer Erscheinung...