Ausstellung: Markus Lüpertz – Druckgrafiken im Museum für Druckkunst Leipzig

Veröffentlicht am 05. Dezember 2018, aktualisiert am 18. März 2019 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellung, Künstler, Markus Lüpertz, Termine

Markus Lüpertz, Angriff der Avantgarde, 2014, Farblithografie, 61 x 81 cm

Das druckgrafische Werk von Markus Lüpertz, einem der bekanntesten Künstler Deutschlands, ist bisher eher selten in Ausstellungen gezeigt worden. In Kooperation mit der Galerie Breckner in Düsseldorf werden ab Februar nun ausgewählte Druckgrafiken aus mehr als drei Jahrzehnten im Museum für Druckkunst zu sehen sein.

Seit den 1980er Jahren bis heute widmet sich der Künstler gleich drei Techniken, dem Hoch,- Tief- und Flachdruck. Kleinformatige Radierungen stehen dabei neben riesigen Holzschnitten. Mensch und Natur sind wiederkehrende Themen, mit Verbindungen zur Antike und der Renaissance, zur Literatur und Musik.

 


Eröffnung:

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig

Ausstellung 08.02.2019 – 28.04.2019 | Museum für Druckkunst, Nonnenstraße 38, Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

Ausstellungskatalog: Markus Lüpertz. Et in Arcadia ego

Katalog zum druckgrafischen Werk Mit seiner Kunst betritt Markus Lüpertz die große Bühne der Ikonologie, denn er erkennt...

Markus Lüpertz. Et in Arcadia ego.

Am 17. Mai 2019 eröffnet das Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth die umfassende Einzelausstellung „Et...

Premiere: Markus Lüpertz – Sternzeichen

Der Mensch zieht aus den Beobachtungen des Firmaments schon seit Jahrtausenden Schlüsse über die Bewegungen und...

Markus Lüpertz eröffnet Ausstellung in Ottobeuren

  Gewiss beschert die imposante Barockbasilika der Benediktinerabtei Ottobeuren, dem Markt im bayrischen...