Ausstellung: Markus Lüpertz – Druckgrafiken im Museum für Druckkunst Leipzig

Veröffentlicht am 05. Dezember 2018, aktualisiert am 18. März 2019 unter Aktuell, Aktuelles, Ausstellungen, Künstler, Markus Lüpertz, Termine

Markus Lüpertz, Angriff der Avantgarde, 2014, Farblithografie, 61 x 81 cm

Das druckgrafische Werk von Markus Lüpertz, einem der bekanntesten Künstler Deutschlands, ist bisher eher selten in Ausstellungen gezeigt worden. In Kooperation mit der Galerie Breckner in Düsseldorf werden ab Februar nun ausgewählte Druckgrafiken aus mehr als drei Jahrzehnten im Museum für Druckkunst zu sehen sein.

Seit den 1980er Jahren bis heute widmet sich der Künstler gleich drei Techniken, dem Hoch,- Tief- und Flachdruck. Kleinformatige Radierungen stehen dabei neben riesigen Holzschnitten. Mensch und Natur sind wiederkehrende Themen, mit Verbindungen zur Antike und der Renaissance, zur Literatur und Musik.

 


Eröffnung:

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig

Ausstellung 08.02.2019 – 28.04.2019 | Museum für Druckkunst, Nonnenstraße 38, Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren

Künstlerbuch für Monheim am Rhein: Markus Lüpertz. Leda

Für den Landschaftsbalkon der Monheimer Straße hat Markus Lüpertz die sagenhafte Skulptur "Leda" erschaffen. Zur...

Markus Lüpertz. Mykenisches Lächeln – Ausstellung in...

Der Kosmos des Werkes von Markus Lüpertz unterliegt keiner stilbindenden Theorie, sondern folgt einzig und allein den...

Markus Lüpertz, Leda, 2019

Markus Lüpertz enthüllt seine Leda

Seit 1939 trägt die Stadt Monheim am Rhein die »Gänseliesel« im Wappen. Nun hat sich Markus Lüpertz der Monheimer...

Foto: Marion Vogel

Markus Lüpertz im Haus der Kunst München

Markus Lüpertz (1941) zählt zu den zentralen Figuren der deutschen Nachkriegskunst. Seit den sechziger Jahren hat er die...