Ausstellung: “Geschriebene Bilder” – Galerie Breckner zeigt Uecker

Veröffentlicht am 04. Februar 2015, aktualisiert am 27. August 2015 unter Ausstellungen, Günther Uecker, Termine

Günther Uecker: Geschriebene Bilder. Ausstellung in der Galerie Till Breckner

Günther Uecker: Geschriebene Bilder. Ausstellung in der Galerie Till Breckner

Parallel zur großen Ausstellung mit Werken von Günther Uecker in der Kunstsammlung NRW K20 am Grabbeplatz zeigt die Galerie Breckner Arbeiten des Künstlers aus ihren eigenen Beständen. Zu sehen sind unter anderem verschiedene Objekte, Prägedrucke und Mappenwerke, darunter auch die im vergangenen Jahr von der Galerie Breckner verlegte Mappe „Geschriebene Bilder“ mit 7 Lithografien. Die Galerie ist Montag bis Freitag von 10 – 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ausstellung “Geschriebene Bilder”

Galerie Breckner

Alterstadt 6+7

40213 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Günther Uecker – Poetry of Destruction

In der deutschen Fassung erschien das Porträt eines der bedeutendsten deutschen Gegenwartskünstler bereits 2018. Nun...

Ausstellung, Skulpturenforum Hermann Noack, Wladimir und Estragon. Andreas Mühe und Emmanuel Bornstein

Über zwei Landstreicher: Andreas Mühe und Emmanuel B...

Geschichte und ihre Traumata, Leben und Tod, Erinnerung und Vergessen: Themen, die das Sujet von Andreas Mühe und...

Norbert Tadeusz, Das große Ei (Casino I), 1987. Estate Norbert Tadeusz. Foto: LWL / Hanna Neander © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Artististische Kunststücke: Norbert Tadeusz im LWL-M...

"Ich bin kein Künstler, ich bin Maler": Norbert Tadeusz (1940–2011) war einer der wichtigsten figurativen Maler seiner...

Alle Augen auf: Paris! Christo und Jeanne-Claude im ...

Christo and Jeanne-Claude, Wall of Oil Barrels – The Iron Curtain, Rue Visconti, Paris, 1961-62,Photo:...