Aktuell: Arnulf Rainer verhüllt den Wiener Ringturm

Veröffentlicht am 12. Juni 2014, aktualisiert am 23. Oktober 2014 unter Arnulf Rainer

Foto © Wiener Städtische Versicherung/Robert Newald

Der Künstler Arnulf Rainer verhüllt den Wiener Ringturm. Die Kunstaktion der Wiener Städtischen Versicherung findet bereits zum siebenten Mal statt – immer im Sommer wird der Wiener Ringturm von Künstlern verhüllt. Ab dem 16. Juni wird Arnulf Rainers „Schleier der Agnes“ auf der Fassade des Gebäudes zu sehen sein. Das Originalwerkt stammt aus Rainers Zyklus „Schleier und Schleifenbilder“ aus den 1990er Jahren. Der „Schleier der Agnes“ wird neben anderen Werken Rainers aus dieser Serie in der erstmals begleitend stattfindenden Ausstellung zu sehen sein. Arnulf Rainer ist der siebente Künstler, der den Ringturm „verhüllt“. Nach Christian Ludwig Attersee, Robert Hammerstiel, Hubert Schmalix, Xenia Hausner, Laszlo Feher war im Vorjahr die slowakische Künstlerin Dorota Sadovska beauftragt. Arnulf Rainer wurde mit seinen in den 1950er-Jahren entwickelten „Übermalungen“ zu einem der auch international bekanntesten und einflussreichsten österreichischen Maler. Heute lebt und arbeitete Rainer im oberösterreichischen Enzenkirchen bzw. auf Teneriffa.

Ausstellung: Schleier der Agnes

17. Juni – 11. Juli
Öffnungszeiten Ausstellungszentrum im Ringturm
Mo – Fr, 9 – 18 Uhr Feiertags geschlossen
Schottenring 30
1010 Wien
Tel.: +43 (0) 50 390 – 21119
www.wst-versicherungsverein.at

weiter Quellen:
http://www.wst-versicherungsverein.at/
http://wien.orf.at/news/stories/2647167/

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Ausstellung, Skulpturenforum Hermann Noack, Wladimir und Estragon. Andreas Mühe und Emmanuel Bornstein

Über zwei Landstreicher: Andreas Mühe und Emmanuel B...

Geschichte und ihre Traumata, Leben und Tod, Erinnerung und Vergessen: Themen, die das Sujet von Andreas Mühe und...

Norbert Tadeusz, Das große Ei (Casino I), 1987. Estate Norbert Tadeusz. Foto: LWL / Hanna Neander © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Artististische Kunststücke: Norbert Tadeusz im LWL-M...

"Ich bin kein Künstler, ich bin Maler": Norbert Tadeusz (1940–2011) war einer der wichtigsten figurativen Maler seiner...

Alle Augen auf: Paris! Christo und Jeanne-Claude im ...

Christo and Jeanne-Claude, Wall of Oil Barrels – The Iron Curtain, Rue Visconti, Paris, 1961-62,Photo:...

Tel Aviv Museum of Art präsentiert: Jeff Koons – Abs...

Wie entsteht ein kulturelles Phänomen Im Falle von Jeff Koons scheint die Antwort in der Leerstelle zwischen kontrovers...