"Sieverding" tag

Katharina Sieverding – DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN SDO/NASA, 2017

Eine aus 200 000 Satellitenaufnahmen animierte Medieninstallation zeigt das, was das bloße menschliche Auge nicht sieht: die Oberfläche der Sonne. Katharina Sieverding nahm hochaufgelöste 4k-Fotografien der NASA und schuf daraus zwei Filmloops in leuchtendem, ja glühendem Rot und Blau.

Künstlergespräch: Katharina Sieverding im Gespräch mit Wulf Herzogenrath

Im Rahmen der Ausstellung KOLLWITZ NEU DENKEN spricht Katharina Sieverding mit Prof. Dr. Wulf Herzogenrath, Direktor der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste, Berlin, über ihre Arbeit, Käthe Kollwitz und den Preis.

Ausstellung: KOLLWITZ NEU DENKEN

Die finale Ausstellung im Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz fragt nach ihrem Einfluss auf die Kunst der Gegenwart: Unter dem Titel KOLLWITZ NEU DENKEN präsentiert das Käthe Kollwitz Museum Köln in…

Katharina Sieverding, Kontinentalkern 0/XVII/80, 1980, digital print on non-woven paper, 252 x 356 cm © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst

Ausstellung: Katharina Sieverding in der Fototeca de Cuba, Havanna

Katharina Sieverding gehört zu der Riege an Künstlerinnen, die seit den 1960er Jahren der Fotografie dazu verholfen haben sich als selbstständiges Kunstmedium zu behaupten und folgenreiche Impulse mit dieser zu setzen.

© Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: studio111a

Monopol Online: Käthe-Kollwitz-Preisträgerin Katharina Sieverding im Interview

Katharina Sieverding bekommt am Dienstagabend den Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Monopol traf die Künstlerin zum Interview.

Katharina Sieverding, Deutschland wird deutscher XLI-92, 1992, Installationsansicht, Plakatierung U-Bahn Alexanderplatz Berlin, 30. April bis 12. Mai 1993 © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: studio111a

Ausstellung: Käthe-Kollwitz-Preis 2017 – Katharina Sieverding

Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Anlässlich der Preisverleihung zeigt die Akademie eine Ausstellung mit ausgewählten Arbeiten von Katharina Sieverding, die seit den späten 1960er Jahren entstanden sind. In der Ausstellung sind En-Face Porträts, Color-Großfotos, Fotoserien, Filme und Videos zu sehen.

Oliver Ongaro (Stay), Hubert Ostendorf (Fiftyfifty) und Katharina Sieverding (v.l.) machen sich stark für Obdachlose. © RP Online 2017. FOTO: Anne Orthen

RP Online: Kunstaktion gegen Rassismus

Düsseldorf. Erneut stellt die Künstlerin Katharina Sieverding der Obdachlosenhilfe Fiftyfifty und der Flüchtlingsinitiative Stay ein Kunstwerk zur Verfügung. Präsentiert werden die Plakatversionen dieser Arbeit an 66 prominent aufgestellten Wänden. Zwei übereinander angelegte Fotos…

Katharina Sieverding, Stauffenberg-Block I-XVI, 1969/96, Installationsansicht, Katharina Sieverding 1967–1997, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1997–1998 © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst, Bonn 2017 © Foto: Klaus Mettig, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Ausstellung: KATHARINA SIEVERDING. Kunst und Kapital – Werke von 1967 bis 2017

Katharina Sieverding zählt zu den international renommiertesten Künstlerinnen unserer Zeit; schon früh hat sie mit ihren innovativen Bildfindungen das künstlerische Potential der Fotografie im Sinne einer interdisziplinären medialen Kunstpraxis vorangetrieben. Bekannt geworden ist…

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer