"optische Partituren" tag
Günther Uecker-Optische Partitur I-2014

Kunstwerk: Günther Ueckers „Optische Partituren“ 2014

Filigrane Linien tanzen über festes Büttenpapier. Sie bündeln sich in Punkten, stehen schwarz auf dem Blatt. Nur ein feines Punktrelief durchbricht sie. Dabei geht es Günther Uecker um die Notation seiner Empfindungen, in der Abstraktion findet Günther Uecker seinen Weg, Musik bildlich zu transformieren, Melodien in Linien zu formen und Notationen als visuelles Ereignis darzustellen.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer