"Grafik" tag

Premiere: Grafikedition Heinz Mack – Chromatik Rot-Gelb-Blau, 2018

Es ist das Wesen von Heinz Macks Chromatiken, dass die Farben unmerklich und nuancenreich ineinander übergehen ohne dabei eine weitere wesentliche Eigenschaft zu verlieren, nämlich von Stufe zu Stufe deutlich Farbkontraste zu zeigen.

PREMIERE: GRAFIKEDITION „KLEINE CHROMATIK 2016″ VON HEINZ MACK

Mit seiner neusten Grafik „Kleine Chromatik 2016“ greift Heinz Mack erneut auf die in seinem grafischen Oeuvre immer wiederkehrende Bildfindung der chromatischen Konstellationen zurück.

PREMIERE: HEINZ MACKS BISHER GRÖSSTES GRAFISCHES WERK (102,5 x 145 cm)

Deutschlandpremiere des bisher größten grafischen Kunstwerkes von Heinz Mack: Erstmals ist es technisch gelungen, die aus bis zu 40 übereinander gelagerten Sieben entstehenden Grafiken von Heinz Mack in einem Format von 102,5 x 145 cm zu drucken.

Günther Uecker, Motiv 33 aus Huldigung an Hafez, 2015, Siebdruck auf Römertum Museumskarton

Ausstellung: Günther Uecker – Huldigung an Hafez in Reutlingen

Günther Uecker, der Brückenbauer zwischen den Welten, lässt schon seit den 1970er-Jahren Textvorlagen aus der Weltliteratur in seine Werke einfließen. Mit skriptoralen Arbeiten wie „Laos – Zum Schweigen der Schrift“ (1974), „Briefe an…

Heinz Mack: Stunde 6. 2015-2016. Druck mit 26 Sieben. 90,7 x 73,8 cm

Premiere: Heinz Mack – 12 STUNDEN

Erneut begeistert der Meister des Lichts mit zwölf Grafiken voller Farbigkeit und Leuchtkraft, die eine Symbiose zwischen Okzident und Orient kreieren.

Neue Grafikedition „Klassische Chromatik 2016“ von Heinz Mack

Neue Grafikedition „Klassische Chromatik 2016“ von Heinz Mack, 70 Exemplare, 2016

Heinz Mack: Links-Rechts, 2013. Druck mit 16 Sieben Blattformat 80 x 110 cm

Neue Grafik-Edition „Links-Rechts“ von Heinz Mack

Neue Grafikedition „Links-Rechts“ von Heinz Mack, 70 Exemplare, 2013

Robert Indiana: Four Seasons of HOPE Book (Silver) I

Kunstwerk: Robert Indiana – Four Seasons of HOPE Book (Silver) I

Siebdruck von Robert Indiana: „Four Seasons of HOPE Book (Silver) I“.

Kunstwerk: Markus Lüpertz – Träume…

Markus Lüpertz möchte Sie zum Träumen bewegen und beschreibt: „Ich finde, dass wir anfangen müssen, den Menschen das Bild wieder zu geben. Also eine Idee von einem Bild zu geben, worin Menschen sich verlieren können. Und das versuche ich mit Arkadien zu bezeichnen. Das versuche ich mit plötzlichen Idyllen mit Frauen die in der Landschaft stehen.“

Premiere: „Blue Note“ von Heinz Mack

„BLUE NOTE“, so der Titel der neuen Grafikedition von Heinz Mack, variiert das für den Künstler klassische Sujet der Chromatik, bleibt im zentralen Motiv jedoch bei starken, sich überlagernden und ineinandergreifenden Blautonfeldern.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer