Premiere: Grafikedition Heinz Mack – Klaviatur, 2018

Mit der Klaviatur wagt sich Heinz Mack zum Jahresende an technisch außerge- wöhnliche Dimensionen im Medium der Druckgrafik. So misst das neue Motiv nicht nur 180 x 140 cm, es wurde auch mit 120 Sieben gedruckt. Damit sind die Blätter die bis dato größten grafischen Werke des Künstlers.

Wie farbige Partituren rhythmisieren die vertikalen Steifen das mannshohe Blatt,  wodurch die leuchtenden Takte in zwei übereinander gestellten Reihen eine fröhliche Farbmelodie zu spielen scheinen. Es wirkt als schlügen die einzelnen Farben der Klaviatur die unterschiedlichsten Töne an, die mal dunkel, mal lichter die Folge der Klänge zu einer harmonischen Einheit formen. Wie schnell die Töne dabei klingen, zeigt sich in der Breite der Streifen. Sie versetzen das Blatt in ihrer bunten Folge in eine schwingende Bewegung.


 

 

Klaviatur, 2018
Druck mit 120 Sieben auf Reinhadern naturweiß, 270 g
180 x 140 cm (bzw. 140 x 180 cm)

 

Auflage: 50 arab. (als Hochformat), 10 röm. (als Querformat), num., sign., 8 E.A., 1 pp
Drucker: Peter Wilms
Edition: Galerie Breckner GmbH

11.500 EUR (als Hochformat)
12.500 EUR (als Querformat)

 

Die Klaviatur von Heinz Mack ist als Hoch- und Querformat erhältlich. Bei Interesse beraten wir Sie gerne unter Tel: +49 211 54 22 13 10 oder info@galerie-breckner.de.

 

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2018 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer