Heinz Mack

Neue Grafikedition „Klassische Chromatik 2016“ von Heinz Mack

Neue Grafikedition „Klassische Chromatik 2016“ von Heinz Mack, 70 Exemplare, 2016

Täglich sechs Stunden im Atelier – Heinz Mack feiert 85. Geburtstag

Schier unergründlich sind seine Kreativität, seine Freude und Lust an der Kunst. Heinz Mack, gemeinsam mit Otto Piene 1957 Begründer der ZERO-Bewegung, feiert am 8. März seinen 85. Geburtstag.

Heinz Mack: Links-Rechts, 2013. Druck mit 16 Sieben Blattformat 80 x 110 cm

Neue Grafik-Edition „Links-Rechts“ von Heinz Mack

Neue Grafikedition „Links-Rechts“ von Heinz Mack, 70 Exemplare, 2013

Heinz Mack: Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2007. Acryl auf Leinwand , 298 x 364 cm. Atelier Mack © VG Bild-Kunst, Bonn 2015, Foto: Heinz Mack

Ausstellung: Heinz Mack – Apollo in meinem Atelier

Vom 22. Oktober 2015 bis zum 31. Januar 2016 präsentiert das Museum Küppersmühle in Duisburg die Ausstellung HEINZ MACK – APOLLO IN MEINEM ATELIER.

Künstlerbuch: Heinz Mack - Ein Buch der Bilder zum West-Östlichen Divan von Johann Wolfgang von Goethe. Kunstverlag Galerie Till Breckner

Heinz Mack – Ein Buch der Bilder zum West-Östlichen Divan

Neu erschienen im Kunstverlag Till Breckner: Die Buchhandelsausgabe „Heinz Mack – Ein Buch der Bilder zum West-Östlichen Divan von Johann W. Goethe“. 176 Seiten, gebunden.

Heinz Mack: West-Östlicher Divan, 1997, Pastell und Öl. Kunstverlage Galerie Till Breckner

Ausstellung: Heinz Mack. Das Licht meiner Farben

Anlässlich seines 90-jährigen Bestehens zeigt das Ulmer Museum ab dem 11. September 2015 eine große Sonderausstellung zum Werk von Heinz Mack mit dem Titel „Das Licht meiner Farben“.

Heinz Mack im Atelier 2015. Foto-Archiv Heinz Mack VG Bild-Kunst. Bonn 2015.

Interview: Heinz Mack über seine Beziehung zur persischen und Islamischen Kunst

Auf der Website talkingaboutart.de ist ein Interview mit Heinz Mack über seine Beziehung zur persischen und islamischen Kunst erschienen.

Heinz Mack - Ohne Titel. 2012. Pastellkreide. Kunstverlag Galerie Till Breckner

Ausstellung: Heinz Mack – Handschrift. Galerie Till Breckner

Vom 30. März bis zum 03. Mai 2015 ist in der Galerie Till Breckner die Ausstellung: „Heinz Mack. Handschrift“ zu sehen – mit neuen Werken und wiederentdeckten Fundstücken des ZERO-Künstlers.

Heinz Mack - Color Frame 2015. Kunstverlag Galerie Till Breckner

Kunstwerk: Heinz Mack – Color Frame 2015

Neuerscheinung: Grafik von Heinz Mack „Color Frame“. Entstehungsjahr: 2015. Zum Verkauf über die Galerie Till Breckner

Premiere: „Blue Note“ von Heinz Mack

„BLUE NOTE“, so der Titel der neuen Grafikedition von Heinz Mack, variiert das für den Künstler klassische Sujet der Chromatik, bleibt im zentralen Motiv jedoch bei starken, sich überlagernden und ineinandergreifenden Blautonfeldern.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer