Aktuelles

Lecture Performance: Klaus Mettig in New York

KLAUS METTIG lecture performance mit Musik von Orson (VERSION) Sonntag, 15 Oktober 2017, 17 – 19 Uhr Annlässlich des Ausstellungsendes von Jen DeNike and Damien Echols, 777 Participant Inc 253 East Houston Street New…

PREMIERE: HEINZ MACKS BISHER GRÖSSTES GRAFISCHES WERK (102,5 x 145 cm)

Deutschlandpremiere des bisher größten grafischen Kunstwerkes von Heinz Mack: Erstmals ist es technisch gelungen, die aus bis zu 40 übereinander gelagerten Sieben entstehenden Grafiken von Heinz Mack in einem Format von 102,5 x 145 cm zu drucken.

Markus Lüpertz, Zwilling, 2017

PREMIERE: „Zwilling“ erweitert Markus Lüpertz Tierkreiszeichenzyklus

Aus einer traditionellen, intakten Ikonografie heraus, in Antwort auf Fragen nach der Ansichtigkeit, der Silhouette, der Ponderation, von Nacktheit oder Faltengebung bringt Markus Lüpertz mit seinem facettenreichen Gesamtwerk seit Jahrzehnten einen bleibenden, zeitgenössischen Beitrag zur großen Narration von Kunst und Humanismus.

Der Künstler Markus Lüpertz im Kreis seiner Bewundererschar bei der Vernissage seiner neuen Ausstellung in der Galerie am Saumarkt. Foto: Stefan Kümmritz

Augsburger Allgemeine: Erst verkannt, jetzt bewundert

Markus Lüpertz durfte einst nicht einmal Etiketten für Weinflaschen malen, mittlerweile wird der Künstler gefeiert: Zur Ausstellungseröffnung war die Galerie am Saumarkt voll.

Ausstellung: KOLLWITZ NEU DENKEN

Die finale Ausstellung im Jubiläumsjahr zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz fragt nach ihrem Einfluss auf die Kunst der Gegenwart: Unter dem Titel KOLLWITZ NEU DENKEN präsentiert das Käthe Kollwitz Museum Köln in…

Monopol Online: Megaschau in Peking stellt deutsche Gegenwartskunst vor

Was kennen Chinesen von Deutschland? Bier, Autos und Qualitätsarbeit. Eine Werkschau deutscher Nachkriegs- und Gegenwartskunst in Peking soll den Blick auf Deutschland radikal verändern.

Klaus Mettig Kathmandu #1, 2005/2017 Archival Inkjet Print 160 x 243 cm © Klaus Mettig, VG Bild-Kunst

Ausstellung: Klaus Mettig in der Casa Museo Oswaldo Guayasamin, Havanna

Seit Jahrzehnten ist Klaus Mettig weltweit unterwegs; er beobachtet und dokumentiert mit seiner Kamera. Seine Arbeiten sind ein Stück Wahrnehmung von Welt, indem der Künstler die ihm bei seinen Reisen begegnenden Situationen in ihrer ganzen Komplexität und Wahrhaftigkeit beschreibt.

Katharina Sieverding, Kontinentalkern 0/XVII/80, 1980, digital print on non-woven paper, 252 x 356 cm © Katharina Sieverding, VG Bild-Kunst

Ausstellung: Katharina Sieverding in der Fototeca de Cuba, Havanna

Katharina Sieverding gehört zu der Riege an Künstlerinnen, die seit den 1960er Jahren der Fotografie dazu verholfen haben sich als selbstständiges Kunstmedium zu behaupten und folgenreiche Impulse mit dieser zu setzen.

RP Online: 1968 malte Heinz Mack sein letztes Zero-Bild

Mönchengladbach: Das vier Kilo schwere Werkverzeichnis zu dieser Epoche ist erschienen. Eine Spurensuche und ein Glücksfall für die Kunstgeschichte. Was sind schon zwölf Schaffensjahre im Leben eines Künstlers, der 1950 mit seinem Kunststudium in Düsseldorf begann und heute, mit 86 Jahren, täglich und energisch weiterarbeitet?

Ausstellung: Otto Piene. A better world

Otto Piene (1928-2014), weltbekannter Künstler und Lichtkunst-Pionier, war ein Mensch mit Mut zu großen Ideen und der Fähigkeit, zu bewegen und zu begeistern. 2014 erhielt Otto Piene den ersten Deutschen Lichtkunstpreis der Robert Simon Kunststiftung. Bis zu seinem Tod war der Künstler ein großer Freund des 24-Stunden-Kunstmuseums und immer wieder gern zu Gast in Celle. Seine Werke, vor allem der 2001 eingerichtete Lichtraum, sind Herzstücke unserer Sammlung.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer