Aktuelles

Über die Kunst und das Sein. Domkapitular Dominik Meiering im Gespräch mit Heinz Mack

„Ich fange mal ganz persönlich an, weil ich nämlich täglich an Sie denke“, startet Dominik Meiering das Gespräch mit Heinz Mack zur Eröffnung der Siegburger Doppelausstellung. Meiering ist leitender Pfarrer in der Kölner…

Druckkunst von Markus Lüpertz aus vier Jahrzehnten: „Ich finde, dass ich auf dem richtigen Weg bin.“

Im Plagwitzer Museum für Druckkunst wurde am Donnerstag die Ausstellung „Markus Lüpertz. Druckgrafiken“ eröffnet. Sie zeigt 80 Arbeiten, die seit den 80ern entstanden.

„Fallen Astronaut“ artist offers original idea

„I didn’t think it would ever happen. Of course I was interested in all this, but being an artist, who would have thought it possible of having one of my statuettes put on the moon?“

heuteplus in ZDF heute – Kunst auf dem Mond?

Zur Ausstellungseröffnung von „Paul Van Hoeydonck. Man in Space“ am 24. Januar 2019 interviewte Andrea Budke vom ZDF den Künstler Paul Van Hoeydonck und Alfred Worden, den ehemaligen Piloten der Apollo 15. 

Heinz Mack in Siegburg: Licht ist Farbe und Farbe ist Licht

Es ist die Hochzeit der Pop-Art, das Jahr rauschender Science-Fiction-Visionen à la „2001: (…) Ebenfalls 1968 stapft der deutsche Künstler Heinz Mack – blond und im glitzernden Overall – durch die Sahara, um dort für seinen später preisgekrönten Film „Tele-Mack“ reflektierende Pyramiden und Kugeln, Rotoren und Stelen buchstäblich in den Sand zu setzen. Wie regiert das Licht in dieser unberührten, grenzenlosen Natur?

Die MAN IN SPACE Edition von Paul Van Hoeydonck

MAN IN SPACE – Original Size Die Skulptur „Man in Space“ basiert auf dem Werk des Künstlers Paul van Hoeydonck, das mit der Apollo 15-Mission auf den Mond transportiert und dort niedergelegt wurde….

Ausstellung: 50 Jahre Mondlandung. Paul Van Hoeydonck. Man in Space

In der Pionierzeit der bemannten Raumfahrt erhielt der belgische ZERO-Künstler Paul Van Hoeydonck (*1925 Antwerpen) die einmalige Chance, ein Kunstwerk auf den Mond bringen zu lassen. Am 2. August 1971 legte die Besatzung der Apollo 15 den „Man on the Moon“ unweit ihres Landeplatzes ab.

50 Jahre Mondlandung. Paul Van Hoeydonck. Man in Space. Über den Künstler

Der belgische ZERO-Künstler Paul Van Hoeydonck (*1925 in Antwerpen) widmet sein gesamtes kreatives Schaffen der Faszination für das Universum. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bilden Themen der Raumfahrt mit allen Bereichen, die sie erforscht.

Paul Van Hoeydonck. Man in Space. Über das Kunstwerk

1969 erhält Paul Van Hoeydonck die einmalige Chance, eine seiner Arbeiten auf den Mond bringen zu lassen. Nur zwei Jahre später wird aus dem Traum Realität. Seitdem ist er der einzige Künstler weltweit, der mit einem Kunstwerk auf dem Mond vertreten ist.

50 Jahre Mondlandung. Exkurs in die Raumfahrt

Zur Jahreswende 2019 beeindruckt die internationale Raumfahrt mit sensationellen Nachrichten aus dem All. Wie vor 50 Jahren, als der erste Mensch einen Fuß auf den Mond setzte. Zum Jubiläum dieses Jahrhundertereignisses feiert die Galerie Breckner die Pioniere der Raumfahrt mit einer Ausstellung zu Paul Van Hoeydonck unter dem Motto „Man in Space“.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2019 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer