Christo: „Revelation through Concealment“ – Vortrag im Museum Kunstpalast Düsseldorf

Christo und Beat Wismer © N.Schäfer / LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Christo und Beat Wismer © N.Schäfer / LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Am 3. November 2016 gab Christo im Robert-Schumann-Saal des Düsseldorfer Museum Kunstpalast einen detaillierten Einblick in seine Projekte. Vor ausverkauftem Haus referierte der Künstler anhand einer von zahlreichen Dias begleiteten Präsentation über die von ihm und seiner Frau Jeanne-Claude geplanten und realisierten Projekte der letzten 50 Jahre ein. Anlass des Vortrags war die letzte von Beat Wismer kuratierte Ausstellung im Museum im Ehrenhof: „Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo“, in der u.a. Christos „Wrapped Beetle“ zu sehen ist.

Nach dem spannenden Vortrag eröffnete Christo seine „Sprechstunde“. Gut gelaunt beantwortete der Künstler die vielen teils neugierigen, teils auch detaillierten Fragen zu seinen künstlerischen Anfängen und seiner Beziehung zu Düsseldorf und dem Rheinland. Mit lustigen Anekdoten begeisterte Christo seine Zuhörer und ließ dabei keine Frage offen. Ein erfolgreicher Abend, der auch einen spannenden Ausblick auf Christos zukünftige Projekte geben konnte. So berichtete der Künstler von seinen Plänen, den Arkansas River im US-Bundestaat Colorado mit frei schwebenden Gewebebahnen zu überspannen – an dem „Over the River“ betitelten Projekt arbeitet Christo seit 1992 –, und sprach über das „Mastaba“-Projekt, ein Bauwerk aus 410.000 liegend gestapelten Ölfässern, das die in Form eines altägyptischen Grabes (Mastaba) haben soll.

Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo

Vom 1.10.2016 – So, 22.1.2017

Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

D 40479 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Di–So., 11–18 Uhr, Do. 11–21 Uhr

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer