Ausstellung: Yves Klein – Theater of the Void

Yves Klein and the Blue Globe 14 rue Campagne-Première, Paris, 1961 Artwork © Yves Klein, ADAGP, Paris / SABAM, Bruxelles, 2017 Photo © Harry Shunk and Janos Kender © J.Paul Getty Trust. The Getty Research Institute, Los Angeles

Yves Klein and the Blue Globe 14 rue Campagne-Première, Paris, 1961 Artwork © Yves Klein, ADAGP, Paris / SABAM, Bruxelles, 2017 Photo © Harry Shunk and Janos Kender © J.Paul Getty Trust. The Getty Research Institute, Los Angeles

Nach ihrem Auftakt in der Tate Liverpool, ist die Ausstellung „Yves Klein – Theater Of The Void“ des französischen Künstlers Yves Klein jetzt im BOZAR in Brüssel zusehen. Klein, berühmt für seine ultramarinen Monochrome, hat Werke produziert, die Interpretationen seiner Ideen zur geistigen Unendlichkeit und seiner Suche nach dem Unwesentlichen sind. Seine außergewöhnlichen visuellen Stücke und spektakuläre Aufführungen waren Vorläufer der Aktionskunst und der Body-Art. Diese Ausstellung erforscht sein bahnbrechendes Oeuvre durch bisher ungesehene Meisterwerke und selten ausgestellte visuelle Werke.

Ausstellung
Yves Klein – Theater of the Void
29. März – 20. August 2010

Palais des Beaux-Arts de Bruxelles
Rue Ravenstein 23
1000 Bruxelles
Belgien
www.bozar.de

Öffnungszeiten:
Mo., geschlossen
Di.-Sa., 10-18 Uhr
Do., 10-19 Uhr

 

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer