Ausstellung: Christo „Big Air Package“ im Gasometer Oberhausen

Oberhausen (nrw-tn). Im Gasometer Oberhausen ist vom 15. März bis 30. Dezember 2013 einmal mehr große Kunst zu sehen: Christo plant für das Industriedenkmal eine Skulptur mit dem Titel „Big Air Package“. Mit einer Höhe von 90 Metern, einem Durchmesser von 50 Metern und einem Volumen von 177.000 Kubikmetern wird sie zeitweilig die größte Skulptur der Welt sein. Big Air Package besteht aus einem transparenten Gewebe, das ein Element verhüllt: die Luft. Das Kunstwerk kann nicht nur von außen betrachtet, sondern auch betreten werden. Ergänzt wird es durch eine Ausstellung zu den bedeutendsten Projekten, die Christo und seine inzwischen verstorbene Frau Jeanne-Claude in den vergangenen fünf Jahrzehnten realisiert haben.

Christo kennt das Industriedenkmal bereits: 1999 installierte er zusammen mit Jeanne-Claude „The Wall“ aus 13.000 Ölfässern.

Im Jahr 2011 entwarf Christo die limitierte Edition „Christo, Ponte Sant Angelo, Wrapped, Project for Rome“, zu der Projektidee einer verhüllten Brücke, die jedoch dann mit der Pont Neuf in Paris realisiert wurde.

Für das Jahr 2014 ist die Realisierung des Projektes „Over the River“ geplant, bei dem 11 km des Colorado River mit einem transluzenten Stoff überspannt wird.

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer