Auktionsrekorde für ZERO-Künstler – diesmal Heinz Mack

Heinz Mack: Für Picabia

Heinz Mack: Für Picabia

Auf der Contemporary Art Day Auction von Sothebys in New York am 12. November 2014 erzielte das Bild „Für Picabia“ von Heinz Mack einen Rekordpreis.

Auf 180.000-250.000 $ geschätzt, wurde der Zuschlag erst bei fantastischen 605.000 $ gegeben! Das Gemälde, Öl auf Leinwand, stammt aus dem Jahre 1958 und ist 99,7 x 120,7 cm groß (HxB).

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer