Ausstellung: Günther Uecker in der Paul Gerhardt Kirche, Berlin

Günter Uecker, Altarbild für die Paul-Gerhardt-Kirche, Berlin (2017) © Günther Uecker, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Günter Uecker, Altarbild für die Paul-Gerhardt-Kirche, Berlin (2017) © Günther Uecker, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Seit 2011 verhüllt die evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg vom 3. März bis zum 15. April 2017 ihr Altarbild von Gerhard Noack. An dessen Stelle rückt dann ein extra für die Reihe angefertigtes Passionbild von einem zeitgenössischen Künstler. Der Freundeskreis Passion hat in den vergangen Jahren bereits ihre Kirche von Sabine Herrmann, Michael Morgner, Felix Droese, Katharina Grosse, Thomas Florschuetz und Hannah Dougherty gestalten lassen. Dieses Jahr verhüllt Günter Uecker während der Fastenzeit den Altarraum mit einer ausdrucksstarken Arbeit.

Die Altarverhüllung ist bis zum 16. April zusehen:
donnerstags 17 – 19 Uhr, sonntags 12 – 16 Uhr und zu den Gottesdiensten und Andachten

Programm:

Dienstag, 21. März, 19:30 Uhr
Gemeindesaal, Kuglerstr. 15
Die Altarverhüllung durch Günther Uecker
Dokumentarfilm und Diskussion mit Pfarrerin Almut Bellmann

Sonntag, 9. April, 15:00 Uhr
Paul-Gerhardt-Kirche
Kaiser: Markus-Passion (1747)
als Pasticcio von Johann Sebastian Bach, mit Arien aus Georg Friedrich Händels Brockes-Passion.
European Bachensemble & Solistenmit alten Instrumenten, Orgel, cembalo
Musikalische Leitung: Kim Nguyen

Adresse:

Paul-Gerhardt-Kirche
Wisbyer Straße 7
10439 Berlin

Galerie.

Verlag.

Ausstellungen.

Kunstverlag Galerie Till Breckner – Editionen. Ausstellungen. Projekte. © 2017 Alle Rechte vorbehalten

Impressum & Disclaimer